Malaga.

¡Hola

Es ist schon ein wenig her … Es war kurz vor meinem Geburtstag, da flog airberlin noch! Und Niki hatte auch noch keine Insolvenz eingereicht. Aber das ist ja ein anderes Thema.

Mit ein paar Stunden Verspätung (airberlin streikte, Niki war mit betroffen) landete ich in Malaga. Es war schon dunkel, der Transfer hat sogar auf mich gewartet und ich konnte sogar noch einchecken.
Bei meinem Glück rechnete ich damit, dass mein Transfer mir nen Vogel zeigt und gar nicht mehr da ist und mein Zimmer anderweitig vergeben wurde. Alles schon gehabt. Aber in Malaga wurde ich einfach mal positiv überrascht.

Malaga.

Eine Woche hatte ich in Malaga. Vom Veranstalter gab es einen prima Guide, der einem gleich jede Stadt vorstellte, die man mit dem Nahverkehr erreichen konnte. Allein das war schon fabelhaft – einfach mal Malaga und die Küste selbst erkunden.

Malaga.Malaga.

Eine Tour wurde aber gebucht! Eine nach Gibraltar. Inklusive Tour auf den „Affenberg“.

Malaga.Malaga.Malaga.Malaga.Malaga.Malaga.Malaga.Malaga.Malaga.Malaga.Malaga.Malaga.Malaga.IMG-20170920-WA0022


wallpaper-1019588
OnePlus Nord N10 5G mit satten Rabatt am Amazon Prime Day
wallpaper-1019588
Was hilft gegen Zecken beim Hund?
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Auditiv vs. visuell?
wallpaper-1019588
Glucomannan: Test & Vergleich (06/2021) der besten Glucomannan Präparate