Mal wieder Hamburg

Liebesschlösser an der SchleusenbrückeTrotz der Tatsache, dass die letzten beiden Tage, wettermäßig, eher bescheiden waren, habe ich mich an beiden Tagen in Hamburg rumgetrieben und fleißig Fotos gemacht.

Am Montag startete ich in Altona und ging Richtung Altonaer Balkon und Dockland. Von da aus ging’s weiter über den Fischmarkt zu den Landungsbrücken. Während ich also von a über b nach c ging, stoppte ich immer mal wieder und machte ein paar Fotos. Ein paar coole Fotos sind vom Fischmarkt die Elbe runter Richtung Elbphilharmonie entstanden. Mein letzter Stop an diesem Tag war dann auf dem Rathausplatz, wo ich, geschützt unter der Alsterarkaden, noch einen Zeitraffer des Rathausmarktes aufnahm.

Dramatischer Himmel über Hamburg

Dramatischer Himmel über Hamburg

Liebesschlösser an der Schleusenbrücke am Rathausmarkt

Liebesschlösser an der Schleusenbrücke am Rathausmarkt

Auch am Dienstag den 23.2 ging ich wieder fotografieren. Diesmal fuhr ich mit der Bahn in die Hafencity. Insgesamt sind an diesem Tag aber keine für mich so richtig zufriedenstellende Fotos entstanden. aber mit zwei, drei Stück bin ich eigentlich ganz zufrieden. An einem so grauen Tag, wie dieser war, finde ich besonders den Kontrast zwischen den bunten Kränen und der ansonsten komplett grauen Umgebung toll.

Frachter gegenüber der Elbphilharmonie

Frachter gegenüber der Elbphilharmonie

Bunte Kräne im Hamburger Hafen

Bunte Kräne im Hamburger Hafen


wallpaper-1019588
The Crew: Motorfest – Ein episches Autofestival für Next-Gen und die Rettung für Ubisoft?
wallpaper-1019588
Ghostbusters: Spirits Unleashed veröffentlicht seinen ersten kostenlosen DLC, die Facility Map und einen neuen Geistertyp
wallpaper-1019588
E3 2023: Xbox, PlayStation und Sony lassen die Messe trotz Comeback-Plänen sausen
wallpaper-1019588
Amazon kauft Tomb Raider-Rechte für satte 600 Millionen Dollar