Makeup mit Butterfly Dreams & Petticoat

Exif_JPEG_PICTURE

Einen schönen Samstag wünsche ich euch!

Gestern habe ich mir bereits einen Lidschatten aus der Artdeco Butterfly Dreams Kollektion gekauft (Preview folgt). Ich konnte nicht widerstehen, so eine Farbe hatte ich noch nicht und ich liebe die Duochrome Reihe von Artdeco (auch wenn es gar kein Duochrome ist, die Qualität ist einfach überzeugend). Das helle Mint habe ich wenig kreativ mit zwei Taupe Lidschatten kombiniert (Manhattan und auch Artdeco Rutile Quartz). Als Eyeliner habe ich I Would I Could verwendet – und zwar habe ich mit einem Eyelinerpinsel etwas Farbe abgenommen und es dann so aufgetragen. Das ging sehr gut, ging aber etwas zu Lasten des Goldglimmers.

Auf den Wangen trage ich mein alverde Standardblush (peach) und etwas MAC Petticoat <3 Danke danke danke an Biene, dass du ihn mir vermacht hast. Er hat es hier gut! :) Auf den Lippen trage ich Maybelline Naked Pink, der geht einfach immer.

Exif_JPEG_PICTURE                                               Exif_JPEG_PICTURE
Exif_JPEG_PICTURE                                               Exif_JPEG_PICTURE

Mimimi, das Mint geht total unter :( – letztes Bild unter Lampenlicht um den Schimmer des Eyeliners zu zeigen

Makeup mit Butterfly Dreams & Petticoat


wallpaper-1019588
Unstoppable – Ausser Kontrolle (2010)
wallpaper-1019588
Erfahrungsbericht PANARACER GRAVELKING
wallpaper-1019588
Rafa Nadal veranstaltet Benefiz-Spiel
wallpaper-1019588
Horrorkomödien #3 | DER KLEINE HORRORLADEN (1986) von Frank Oz
wallpaper-1019588
Musikvideo: Das Paradies – Es gab so viel, was zu tun war
wallpaper-1019588
Fruits Basket: Neue Anime-Adaption geplant
wallpaper-1019588
Ausflugstipp: Der Naturwildpark Granat in Haltern
wallpaper-1019588
Red Dead Redemption 2 im Test – Ein Nerd im Wilden Westen