Make Up: as natural as it gets.

Exif_JPEG_PICTURE

Ich liebe liebe den Kajal von Clinique (siehe hier) – er lässt sich perfekt verwischen und ersetzt so auch mal den Lidschatten. Super gerade bei heißem Wetter, wenn man keine Lust auf langes Schminken hat. Sobald der Kajal getrocknet ist, bleibt er, wo man ihn platziert hat, sehr zuverlässiges Produkt! Das schätze ich sehr und darum verwende ich ihn aktuell ständig.

Exif_JPEG_PICTURE                                               Exif_JPEG_PICTURE

Hier habe ich ihn mit etwas MAC Satin Taupe verwischt und ausgeblendet. Bis unter die Braue kam dann ein matter hautfarbener Lidschatten von CATRICE. Getuscht habe ich die Wimpern mit Yves Rocher und Lancôme. Auch auf der Wasserlinie habe ich den Kajal benutzt, dort saß er zuverlässig. Die Fotos habe ich am Abend geschossen.

Exif_JPEG_PICTURE                                               Exif_JPEG_PICTURE

Im Gesicht ansonsten: DIOR Puder, ein klein wenig Benefit Rouge und DIOR Lucky auf den Lippen. Ich liebe diesen Ton!


wallpaper-1019588
Knackpunkt Berufserfahrung – wie Sie mit Praktika im Lebenslauf glänzen können
wallpaper-1019588
Netflix: Death Note-Film bekommt eine Fortsetzung
wallpaper-1019588
Den richtigen Fitness Tracker finden – Teil 1 Garmin
wallpaper-1019588
Blackmore Wagyu Sirloin, Zwiebel, Kartoffel und Liebstöckel
wallpaper-1019588
Mauer überwunden
wallpaper-1019588
Chicken Tikka Masala
wallpaper-1019588
Rezension: Gauklersommer - Joe R. Lansdale
wallpaper-1019588
Spaghetti Alfredo