MaidaVale: Fast überhört

MaidaVale: Fast überhörtEs gehört zu den negativen Begleiterscheinungen eines Blogs mit sehr dünner Personaldecke, dass manche Sachen ungerechtfertigterweise manchmal auf der Strecke bleiben müssen. Und meistens merkt man das am Jahresende. Sträflich übersehen wurde beispielsweise heuer die schwedische Psychrock-Kombo MaidaVale, eine All-Girl-Formation, die im März ihr zweites Album "Madness Is Too Pure" veröffentlicht hat. Es ist dabei nicht untertrieben zu behaupten, dass Mathilda Roth (Gesang), Linn Johannesson (Bass), Sofia Ström (Gitarre) und Johanna Hansson das krachende Gegenteil von First Aid Kit, einer anderen schwedischen Erfolgsgeschichte, abliefern. Und weil unsere Leser ja nicht den gleichen Fehler wie wir machen müssen, präsentieren die vier Damen passenderweise gerade die Termine für ihre kommende Tour - hin dort!
03.03.  Hamburg, Hafenklang
04.03.  Göttingen, Dots
05.03.  Mannheim, 7er-Club
07.03.  Köln, Sonic Ballroom
18.03.  Freiburg, Slow Club
19.03.  Stuttgart, Keller Club
20.03.  Karlsruhe, Alte Hackerei
28.03.  Bremen, Zollkantine


wallpaper-1019588
Don't Breathe 2 - Augen zu und durch
wallpaper-1019588
Induktives Ladegerät Ikea Sjömärke erschienen
wallpaper-1019588
Zuckerdose Test 2021: Vergleich der besten Zuckerdosen
wallpaper-1019588
Viele Gründe den Herbst zu lieben!