Madeleines mit Tonkabohne und Vanille

Kleine Leckerbissen sind was feines, schnell in der Zubereitung und den Hüften schadet es auch nicht zu sehr, letztes bilde ich mir ein das es so ist, bei süßen Leckereein bin ich um keine Ausrede verlegen.
Gerade jetzt bevor die Weihnachtskekssaison beginnt, versuche ich mich etwas zurück zu halten, mal sehen ob mir das gelingt. Ich werde heuer selber keine Kekse backen, sondern meine Schwiegermama unterstützen. Wie sieht es bei euch aus, wann beginnt ihr mit dem backen der Weihnachtkekse?
Madeleines mit Tonkabohne und Vanille
Madeleines mit Tonkabohne und Vanille
Madeleines mit Tonkabohne und Vanille
Madeleines mit Tonkabohne und Vanille
Madeleines mit Tonkabohne und Vanille
Rezept für 15 Stk.
Zutaten:
2 Eier
80g Butter zerlassen
1/2 Tonkabohne klein gehackt
1 Tl gemahlene Vanille
1 El Zitronensaft
abgeriebene Schale einer Zitrone
80g Staubzucker
170g Mehl
1 Tl Backpulver
4-5 El Milch
Das Backrohr auf 180C aufheizen. Einen Bogen Backpapier in kleine passende Quadrate für die Silikonform trennen, die Quadrate unter fließendem Wasser zerknüllen, das Wasser ausdrücken und in die Silikonform geben.
Die Eier mit dem Staubzucker und der Zitronenschale schaumig rühren, danach den Zitronensaft, die Tonkabohne, gemahlene Vanille, zerlassene Butter und die Milch dazu geben. Am Schluss Mehl und Backpulver untermengen, jeweils einen El der Masse in die Formen füllen und für 8-10 Minuten backen. Nach dem Auskühlen mit Staubzucker bestreuen.

wallpaper-1019588
Sony Xperia 1 III und Xperia 5 III vorgestellt
wallpaper-1019588
Kassettendecke Test 2021: Vergleich der besten Kassettendecken
wallpaper-1019588
Laufband für Hunde?
wallpaper-1019588
[Comic] Batman – Die drei Joker [1]