Madagaskar: der Condor ist gelandet

El Condor ist blau und weiss und sehr seetüchtig. Es ist ein 30 Meter langes Schiff, das fortan zwischen Soanierana-Ivongo und Ste. Marie hin- und her pendeln wird. Dabei kann das mit einem 1000 PS starken Motor ausgestattete Personenfähre rund 100 Fahrgäste befördern. Der schnittige Kahn hat sogar ein Sonnendeck. Der Kondor ist ab Mai 2015 in Betrieb.

Damit ist El Condor nun das stabilste Schiff auf dieser Seeroute, die oft von hohem Wellengang geplagt wird. Daher fahren die Fähren lieber am Vormittag, wenn die See noch ruhiger ist. Es verkehren mehrere Boote auf dieser Linie, auf der es zwischen Juni und September sogar Buckelwale zu sehen gibt. (www.priori.ch)


wallpaper-1019588
Geschenkidee: Selbstgemachte Schokolade zum Selbernaschen & Verschenken
wallpaper-1019588
Hiro Mashima sendet Nachricht an seine Fans
wallpaper-1019588
Musikschülerinnen bekamen Gesangsunterricht durch Caroline Vasicek
wallpaper-1019588
Signierstunde zu Band 3000
wallpaper-1019588
Eşya: Zur Dunkelheit bekennen
wallpaper-1019588
Lebkuchenlinzer mit Dulce de Lechefüllung
wallpaper-1019588
Fallout 76 - Die Playthrough-Serie #46
wallpaper-1019588
Schneller DIY Kranz aus Trockenblumen