Macron setzt Morgen auch Militär gegen die Gelbwesten ein!

Es gibt neben vollkommenen Verboten, auch teilweise Verbote durch Sperrzonen und statische Demonstrationen, beschränkt auf einem festen Platz ohne jegliche Marsch-, bzw. „Von-A-nach-B“-Umzugs-Bewegungen.

Dazu wird erstmals Militär der nationalen Anti-Terror-Spezialeinheit „Centinel“, gebildet nach den Terror-Anschlägen von Paris, bei Demonstrationen nicht gegen Terroristen, sondern gegen „Franzosen-wie-du-und-ich“ eingesetzt, die demonstrieren, was immerhin mal ein demokratisches Grundrecht war.

Der zuständige Militär Bruno Leray sagte, daß sie ihre Waffen zur eigenen Selbstverteidigung sowie zum Schutz der ihnen zugewiesenen Personen oder Immobilien einsetzen dürfen. Na, denn…

––––––
http://www.leparisien.fr/paris-75/paris-les-gilets-jaunes-interdits-de-manifestation-sur-les-champs-elysees-22-03-2019-8037609.php

Werbeanzeigen

wallpaper-1019588
Dran bleiben und mit kleinen Schritten zum Erfolg
wallpaper-1019588
BAG: Geringerer Mindestlohn für Zeitungszusteller verfassungsgemäß!
wallpaper-1019588
Anfahrt zur Arbeitsstelle (Wegzeit) = Arbeitszeit?
wallpaper-1019588
Berry King Sportbeat Test – Günstige Alternative zum Brustgurt
wallpaper-1019588
Hotel-Review: 105 – A Townhouse Hotel Reykjavík
wallpaper-1019588
Red Faction: Guerilla Re-Mars-ter startet am 2. Juli für Nintendo Switch
wallpaper-1019588
Golfregel 14 – Markieren, Aufnehmen, Reinigen
wallpaper-1019588
BYL: Gutfried Geflügelfleischwurst in Scheiben