MacJournal – das umfangreiche und vielfältige Journal für Mac, iPad und iPhone

Es gibt immer Momente im Leben, die man gern festhalten möchte – sei es ein besonderes Ereignis, die Ergebnisse einer Recherche, wichtige E-Mails, die ersten Worte Ihres Kindes, eine tief schürfende Unterhaltung mit einem guten Freund usw.

Früher hat man dies alles per Stift zu Papier gebracht. Heute im 21. Jahrhundert angekommen, dient die Tastatur als Eingabe-Medium. Mit der App MacJournal lassen Sie Ihren Gedanken freien Lauf, formulieren ohne Probleme um und reichern zusätzlich Ihre Einträge multimedial an.

Die App MacJournal bietet die Möglichkeit neben dem Text auch Fotos, Dateien, QuickTime Videos, Audio-Dateien und Ihr tägliches Foto per iSight-Kamera hinzuzufügen. Verzeichnen Sie in einer Karte, an welchem Ort Sie Ihren Eintrag verfasst haben. Möchten Sie Ihre Einträge einem breiteren Publikum zugänglich machen, dann veröffentlichen Sie Ihre Gedanken auf einem Blog, wie Blogger, WordPress, Live Journal u. a. m. Möchten Sie jedoch Ihre privaten Gedanken vor neugierigen Blicken schützen, so steht Ihnen eine doppelte Absicherung mit Passwort-Schutz und AES-256-Verschlüsselung zur Verfügung.

MacJournal ist nicht nur in seiner Ausgestaltung sehr flexibel, sondern ermöglicht Ihnen eine Vielzahl an Journalen zu erstellen. Journale sind quasi Container, in denen sich wiederum andere, untergeordnete Journale mit ihren Einträgen befinden. Im Aufbau dem Finder nachempfunden, befinden sich alle Journale in der Seitenbar, geordnet in einer Baumstruktur. Journale sind durch ein vorangestelltes Buch-Symbol, die darin enthaltenden Einträge durch ein Seiten-Symbol gekennzeichnet. Es stehen, wie vom Mac gewohnt, ebenfalls intelligente Journale zur Verfügung, die sich automatisch aktualisieren.

Ein neues Journal erstellen Sie unter Ablage – Neues Journal und versehen es mit einem Namen/Begriff. Legen Sie Journale für Tagebucheinträge, Blog-Posts, Dokumente, Recherchen, PDFs u.a.m. an. Gestalten Sie jedes Journal entsprechend seinem Inhalt, passen Sie es Ihren Vorstellungen an. Das Design wird automatisch für die Einträge übernommen. Wählen Sie z. B. unter anderem Schriftbild und -größe sowie Farbe aus und gestalten den Hintergrund. Eine sehr sinnvolle Option stellt der Vollbild-Modus da, der ein ablenkungsfreies Arbeiten ermöglicht.

Sie erzeugen einen neuen Eintrag indem Sie entweder in der Symbolleiste der App auf  ’Neuer Eintrag‘ klicken oder über die Menübar unter Ablage. Tragen Sie Ihren Text ein oder importieren Sie per Drag and Drop Dateien von Ihrem Mac. Unter ‘Ablage’ steht Ihnen auch eine Import-Funktion für ‘Texte und Anhänge‘, ‘Einträge‘, ‘Einträge von Podcasts‘, ‘Einträge aus dem Kalender‘ zur Verfügung.

Um Ihren Text anzureichern bzw. durch ein Audio-Dokument zu erweitern, blenden Sie einfach über ‘Ansicht‘ eine ‘Aufzeichnungsleiste‘ ein, mit der Sie Aufzeichnungen erstellen können. Ebenfalls in dieser Aufzeichnungs-Funktion enthalten ist ein Button für die Videoaufzeichnung. Mit der Kamerataste schalten Sie von Audio- auf Videoaufnahmen um. Während der Videoaufnahme wird eine Vorschau von Ihrer Videoquelle – standardmäßig die iSight-Kamera – angezeigt. Alle Einträge, die Audio- / Video-Dateien enthalten sind im Seitenmenü mit einem Lautsprecher-Symbol versehen.

Ebenfalls können Sie in Ihre Journale Tabellen, Aufzählungslisten, iTunes-Lieder, Links, Wiki-Links und vieles mehr hinzufügen. Der Tabellen-Inspektor  besitzt folgende Optionen: Zeilen (Anzahl der Zeilen), Spalten (Anzahl der Spalten), Zellen verbinden (verwandelt mehrere Zellen in eine), Zellen teilen (macht aus einer mehrere), Tabelle verschachteln (erzeugt eine Tabelle innerhalb einer Zelle), Ausrichtung (linksbündig , rechtsbündig oben, zentriert, Blocksatz, Schriftlinie, mittig, unten), Zellenrahmen (stellt Rahmenbreite in Pixeln ein oder legt Rahmenfarbe fest) und Zellenhintergrund (legt Füllfarbe fest). Verwenden Sie einen Kalender in den Journalen, erstellen Sie eine Statistik über die Journal-Inhalte, erzeugen Sie nummerierte Listen oder fügen Sie einen Link auf andere Einträge oder Dateien ein.

Etikettieren Sie Ihre Einträge mit Schlüsselworten, um später leichter auf diese zurückzugreifen oder alle mit einem bestimmten Etikett in einem intelligenten Journal zu sammeln. Erzeugen Sie ‘Alias’ von Einträgen als Wegweiser zum Original-Beitrag. Die ‘Alias’ erhalten, wie von Mac OS gewöhnt einen kleinen Pfeil.

Sie können, und dies eröffnet Ihnen ganz neue Möglichkeiten, MacJournal auch als ‘Sammelalbum‘ für alle möglichen Dokumente und Informationsmanager verwenden. Importieren Sie Ihre PDFs und Image-Dateien, die Ihnen im Hauptfenster angezeigt werden. Andere Dokumente, wie z. B. Pages-Dateien werden im Standard-Editior geöffnet.

Neben der thematischen Ordnung von Dokumenten sichern Sie so auf elegante Art und Weise auch Ihre Dokumente durch Passwortschutz und Verschlüsselung.

Bei importierten Einträgen erstellt MacJournal für jedes Format automatisch einen eigenen Eintrag. Für Textdokumente (RTF- undWord-Dateien) legt die App eine Standard-Texteingabe an. Für andere, unterstützte Formate wie HTML, CSV, OPML, Movable Type Import werden eigenständige Einträge angelegt. Haben Sie bereits einen Eintrag angelegt, werden die Dateien in dem Eintrag erscheinen. Bei Datei-Typen, die MacJournal nicht unterstützt, wie Pages-Dokumente, wird der Eintrag mit einem Link zum Original versehen. Ebenso besteht die Möglichkeit Ihre Kalendereinträge zu importieren. Im Kalender werden Ihnen die Tage, die mit Einträgen versehen sind, blau unterlegt.

MacJournal – das umfangreiche und vielfältige Journal für Mac, iPad und iPhoneEine weitere Möglichkeit die Ihnen MacJournal bietet, stellt das Blogging und Sharing da. MacJournal unterstützt die populärsten Blog-Formate wie LiveJournal, WordPress, Blogger, Movable Type und den MobileMe-Account. Sollte Ihr Blog-Format nicht gelistet sein, dieser aber die Protokolle MetaWeblog, Movable Type, Atom oder LiveJournal verwenden, so kann sich MacJournal auch mit diesen verbinden. Wählen Sie dazu ein Journal oder Eintrag aus, den Sie veröffentlichen möchten, und stellen Sie unter ‘Journal‘ in der Menüleiste die Verbindung zu Ihrem Blog-Server her.

Zum Exportieren Ihrer Einträge wählen Sie in ‘Ablage’ den Menüpunkt Export, sowie das Dateiformat und den Zielort aus. Zum Export stehen folgende Dateiformate zur Verfügung: TextRTF mit Anhängen (RTFd), HTMLWord (.doc), MacJournalPDFPodcast (.mov).

Sie können Ihre Einträge aber auch per E-Mail verschicken. Ebenso steht eine  Synchronisation mit den Kompagnon-Apps für iPad und iPhone zur Verfügung. Oder schicken Sie eine Kopie Ihrer Daten auf Ihre iDisk, sichern Sie Ihre Daten in Ihren Dropbox-Account.

FAZIT: Eine sehr umfangreiches und vielfältiges Journal, das in seinem Angebot durch eine Volltextsuche, Rechtschreibprüfung und die Kurznotiz-Funktion vervollständigt wird. Die Verwendung des Inspektors erleichtert die Wahl der einzelnen Optionen. In Verbindung mit den Kompagnon-Apps für iPad und iPhone eine empfehlenswerte Anschaffung. MacJournal bringt nicht nur Ordnung in Ihre Gedanken sondern verrichtet auch als ‘Sammelalbum’ sinnvolle Dienste. Die Apps sind in Deutsch erhältlich und verfügen über ein sehr ausführliches Benutzerhandbuch.

Weitere interessante Apps finden Sie im Seitenmenü unter Themen, z. B. Zeitmanagement

Mariner MacJournal - Mariner Software MacJournal, die 30.3 MB große App für den Mac aus dem Mac App Store, in der aktuellen Version 5.2.8, setzt Mac OS X 10.6.6 voraus.

MacJournal for iPad - Mariner Software MacJournal for iPad, die 1.1 MB große App für das iPad aus dem App Store, in der aktuellen Version 1.3.1, setzt iOS 4.2 voraus.

MacJournal for iPhone - Mariner Software MacJournal for iPhone, die 2.0 MB große App für ds iPhone aus dem App Store, in der aktuellen Version 1.4.1, setzt iOS 4.2 voraus.

MacJournal – das umfangreiche und vielfältige Journal für Mac, iPad und iPhoneMacJournal – das umfangreiche und vielfältige Journal für Mac, iPad und iPhone

 


wallpaper-1019588
Glutenfreier Backkurs und Kochkurs bei Tanja – Es kann so einfach sein :)
wallpaper-1019588
Eine eigene Nextcloud Release 13 Installation auf dem Raspberry Pi macht Dropbox überflüssig!
wallpaper-1019588
Neuer Nachschub für alle Digimon-Videospielspieler wurde angekündigt
wallpaper-1019588
Homophobie? Transphobie? – FUCK YOU!
wallpaper-1019588
Lernt Tom Clancy’s: Ghost Recon Wildlands kennen + Free Weekend Trailer
wallpaper-1019588
Warten und ein Suchhubschrauber
wallpaper-1019588
Scarves: Am Ende des Tages
wallpaper-1019588
Cat Power: Die höchste Ehre