Machtlos durch Liebeskummer – Tipps zur raschen Selbsthilfe

Machtlos durch Liebeskummer – Tipps zur raschen Selbsthilfe

Kaum ein anderes Gefühl ist schwerer zu bewältigen als Liebeskummer. Man hat das Gefühl, als ob einem der Boden unter den Füßen regelrecht weggerissen wird. Man hat das Gefühl, die eigenen Gedanken nicht mehr steuern zu können und völlig machtlos dem Lauf der Dinge folgen zu müssen. Natürlich ist es wichtig, einer verflossenen oder unerfüllten Liebe nachzutrauern, aber irgendwann muss der Punkt kommen, indem du dein Leben wieder in die Hand nimmst. Bist du machtlos, gibst du nicht nur deine Gefühle, sondern dein ganzes Leben in die Hand von anderen. Du lässt über dich bestimmen, egal, ob es dir dabei gut geht oder nicht. Doch nur wenn du es schaffst, wieder Macht über dich selbst zu gewinnen, kannst du es schaffen, aus deinem Tief zu entfliehen. Du kannst es schaffen, die Vergangenheit hinter dir ruhen zu lassen und dich bewusst auf die Zukunft und eine neue Liebe vorbereiten.

  1. Liebe dich selbst - Du kannst keinen zwingen dich zu lieben. Doch du kannst daran arbeiten, dich selbst zu lieben. Magst du dich selbst? Selbstliebe ist ein erster Schritt, um auch von anderen geliebt zu werden. Überleg, was du an dir magst und was du an dir verändern möchtest und fang damit an, an dir zu arbeiten. Veränderung ist ein wichtiger Bestandteil des Lebens, doch verändere dich immer nur, weil du es selbst willst und nicht weil es andere von dir wollen.
  2. Akzeptier das Hier und Jetzt - Auch wenn die aktuelle Situation nicht schön ist, du musst dich mit dem Gedanken abfinden, dass du nichts daran ändern kannst. Man kann Liebe nicht erzwingen. Und das ist auch gut so. Lern die Situation zu akzeptieren, so wie sie ist. Es macht keinen Sinn, etwas Verlorenem ewig nachzulaufen.
  3. Übernimm Verantwortung - Lass die Machtlosigkeit hinter dir und übernimm wieder Verantwortung für dein Leben. Lass dich nicht länger von deinen Qualen treiben. Bring wieder Struktur in dein Leben. Fang an eine Liste zu schreiben, mit Aktivitäten die dir Freude bereiten, verwöhn dich und zieh dich so selbst aus deinem Tief.
  4. Suche nicht nach der Schuld - im Nachhinein ist es oft schwer zu sagen, wer der Schuldige bei einer Trennung war. Zum Verlieben und auch zum Entlieben gehören immer zwei Personen. Mach dich nicht zum Schuldigen, sondern akzeptiere, dass jeder von euch einen Teil dazu beigetragen hat.
  5. Lass deine Gefühle zu - Friss deine Gefühle, deine Traurigkeit, deinen Wut und deine Machtlosigkeit nicht in dich hinein. Lass sie zu. Weine dich aus und sprich mit anderen über deine Gefühle. Es ist dein verdammtes Recht auch einmal nicht gut aufgelegt zu sein.
  6. Auch andere Mütter haben schöne Töchter / Söhne: Vielleicht hat es zwischen euch einfach nicht gepasst. Vielleicht war deine Liebe doch nicht der passende Deckel für den Topf. Fang an zu Träumen und back dir in Gedanken deinen Traumpartner. Nur wenn du weißt, was du wirklich suchst und mit offenen Augen durch die Welt gehst, kannst du es auch finden.
  7. Lern loszulassen - Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende. Bist du in einer Beziehung und fühlst dich unwohl, weil du eigentlich weißt, dass es nicht besser wird, dann zeige Mut. Nutz deine Macht und erkenne, wenn es Zeit ist, etwas zu beenden. Die Macht loslassen zu können ist etwas ganz wertvolles. Es hat keinen Sinn jemanden für dich beanspruchen zu wollen, der dich nicht zu schätzen weiß und dir nicht gut tut. Lass ihn gehen und mach so einen Platz in dir für die richtige Person in deinem Herzen frei.
  8. Suche Ablenkung - Mach dich nicht selbst zu deinem Gefangen. Sperr dich nicht in deinen eigenen vier Wänden ein. Stell dich selbst auf die Beine und such nach einem Alternativprogramm. Geh shoppen, triff dich mit Freunden, konzentrier dich wieder auf dich selbst. Stell dich in den Fokus und verschaff dir Glücksmomente, die dich auf andere Gedanken bringen.
  9. Nutze die Kraft der Musik - Musik ist eine Therapieform, die dir auch bei Liebeskummer helfen kann. Musik macht gut Laune und Musik bringt dich auf andere Gedanken. Hör dir deine Lieblingsplaylist an oder geh tanzen. Musik kann dich dabei unterstützten, dich abzureagieren und beflügelt dich mit neuer Motivation.
  10. Denk bewusst an die schlechten Zeiten - Versuch dich nicht in Erinnerungen zu verlieren. Dadurch würdest du deine Wunden immer wieder aufs Neue aufreißen. Schieb die schönen Seiten zur Seite. Denk stattdessen an jene Dinge, die falsch gelaufen sind. Denk an die Dinge, die dich immer wütend gemacht haben. Durch diese negativen Gedanken, kannst du es schaffen, selbst dieser schwierigen Situation etwas Positives abzugewinnen.
  11. Nimm dir die Zeit, die du brauchst - Liebeskummer ist keine Krankheit, doch Liebeskummer ist auch keine Lappalie, die sich einfach so vom Tisch wischen lässt. Trauer bewusst und richtig. Gib dir Zeit, um dich mit der veränderten Situation auseinanderzusetzen. Doch setz dir auch einen Zeitrahmen dafür. Dieser Zeitrahmen ist wichtig, um dein Leben wieder selbst steuern zu können und nicht der Machtlosigkeit zu verfallen.

Fazit

Auch wenn es schwer zu glauben ist, irgendwann ist auch der größte Liebeskummer vorbei. Irgendwann ist der Punkt gekommen, wo du wieder bereit für Neues bist. Liebeskummer ist nicht einfach zu überwinden, doch sowie jedes positive Erlebnis kannst du auch aus negativen Erfahrungen sehr viel für deine Zukunft lernen. Bei der Arbeit an dir selbst können dich Methoden der Hypnose dabei unterstützen, deinen Liebeskummer gezielt zu überwinden. Spezielle Hypnose-CDs wie zhi.at/liebe unterstützen dich dabei, wieder zu dir selbst zu finden und deinen Geist zu heilen. Wichtig ist es zu verstehen, dass du auch bei den größten Schmerzen nie deine Macht aus der Hand geben darfst. Denn ziehst du machtlos durch die Welt, verlierst du nicht nur deine Liebe, sondern dein ganzes Leben.

Liebeskummer überwinden

Hypnose zur sanften und sicheren Überwindung von Trennungsschmerz

Machtlos durch Liebeskummer – Tipps zur raschen Selbsthilfe

Sind Sie gerade unglücklich verliebt? Haben Sie sich vor kurzem von Ihrem Partner getrennt? Oder befinden Sie sich in einer unglücklichen Beziehung, die Sie immer weiter zu zerdrücken scheint? Sie haben das Gefühl, das Leben dreht sich nicht mehr weiter und selbst Dinge, die Ihnen bis jetzt Freude bereitet haben, sind im Moment nicht wichtig. Schon der Gedanke an eine bestimmte Person löst ein Gefühl von Schmerz in Ihrem Herzen aus? Dann leiden Sie ziemlich sicher an Liebeskummer. Gefühle wie Trennungsschmerz sitzen oft viel tiefer als man glaubt und wird er von manchen Personen auch belächelt, ist er doch für den Betroffenen mit einer Krankheit für Geist und Körper gleichzusetzen. Aber auch aus dem emotionalen Tief nach einer Trennung führt immer ein Weg hinaus. Speziell in dieser Lebensphase ist entscheidend: das was passiert ist, aus einer komplett anderen Perspektive zu sehen, und zwar so, dass das Geschehene Sie in Ihren zukünftigen Beziehungen nicht mehr behindert, sondern Sie sogar unterstützt.

Doch ist ein bestimmter Zeitpunkt überschritten, kann Liebeskummer zum Dauerleiden werden. Deshalb hilft diese Hypnose gezielt dabei, das oft unsichtbare Band, das unsere Liebe und Energie noch an andere Menschen bindet, sanft zu trennen, das schmerzhafte Gefühl loslassen und somit neue Lebensenergie und Liebe zurückgewinnen zu können. Die angenehme Stimme der Psychologin Mag. Michaela Forstik, untermalt von moderner Binaural Beats Technologie, ermöglicht Ihnen, nachhaltig und ganzheitlich Liebeskummer überwinden zu können.

Machtlos durch Liebeskummer – Tipps zur raschen Selbsthilfe Machtlos durch Liebeskummer Tipps raschen Selbsthilfe

wallpaper-1019588
Filme ohne Farbe: NOSFERATU (1922) von Friedrich Wilhelm Murnau
wallpaper-1019588
Weißes Häkelkleid kombinieren – Shooting auf Fuerteventura
wallpaper-1019588
Kaufberatung-Darauf solltest Du bei Fitness Tracker und Sportuhren achten
wallpaper-1019588
Der Tscheche Ondrej Lieser siegt im Stechen
wallpaper-1019588
[Wissenswertes] Sommerpause von „Donnerstag = gratis eBook-Tag“
wallpaper-1019588
Annabel Allum: Ohne Unterlass
wallpaper-1019588
Idles: Der Reim zur Zeit
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #12