“Machete” Kinostart wurde vorverlegt

Machete

Machete

Um ganze 2 Wochen hat der Sony Filmverleih den Kinostart von “Machete” vorvelegt. Statt am 18.11.2010, kommt der Film nun bereits am 04.11.2010 in die deutschen Kinos. Und als wäre die Verkürzung der Wartezeit nicht schon gute Nachricht genug, gibt es noch weitere Neuigkeiten.

In Deutschland wird “Machete” in der ungekürzten FSK 18 Version zu sehen sein. Somit gibt es also keine schlechten Schnitten und seltsamen Handlungssprünge. Viel mehr heißt diese Freigabe wahrscheinlich mehr Gemetzel, blutigere Action und viel nackte Haut – wie es sich halt für einen guten Tarantino/ Rodriguez Film gehört.

Zunächst war “Machete” nur als Fake-Preview für die beiden Grindhouse-Filme “Planet Terror” und “Death Proof” gedacht, bis die Ressonanz auf diesen kurzen Trailer enorm anstieg und Fans mehr forderten. Eine Umsetzung war dann nur noch eine Frage der Zeit.


wallpaper-1019588
Kulturtipp: Geschichten aus Portugal – Lesung mit Annegret Heinold in Lagos
wallpaper-1019588
Sword of the Demon Hunter: Kijin Gentoushou – Weitere Details zum Anime enthüllt + Promo-Video
wallpaper-1019588
Great Pretender: Film erscheint bei Crunchyroll + Promo-Video
wallpaper-1019588
NEET Kunoichi to Nazeka Dousei Hajimemashita: Neues Visual veröffentlicht