MAC Studio Moisture Face

Da ich unter der Woche nicht gerne flüssige Foundation trage, war ich auf der Suche nach einer leichten Alternative. Normalerweise benutze ich den Studio Fix Powder von MAC, mit dem ich mich aber gerade an wärmeren Tagen sehr zugespachtelt fühle.
Deshalb war ich ziemlich neugierig auf die getönte Tagescreme "Studio Moisture Tint" von MAC, die es momentan auch in der Future Face LE in weiteren Nuancen gibt.
www.maccosmetics.de sagt folgendes dazu: "Eine getönte, leichte Feuchtigkeitspflege mit LSF 15 und weiteren schützenden Inhaltsstoffen. Lässt sich unkompliziert auftragen und ist ideal geeignet für den Sommer. Durch die leichte Deckkraft verleiht sie einen ebenmäßigen Look und eine perfekt mit Feuchtigkeit versorgte Haut. Für alle Hauttypen geeignet."
40 mL kosten 27€
MAC Studio Moisture Face
MAC Studio Moisture Face
MAC Studio Moisture Face
MAC Studio Moisture Face
MAC Studio Moisture Face

MAC Studio Moisture Face

Im Schatten


MAC Studio Moisture Face

Im direkten Sonnenlicht


Die getönte Creme lässt sich leicht verteilen, ich benutze dazu meistens meine Finger. Man muss dennoch aufpassen, dass man sie gut verteilt, da sie etwas nachdunkelt und MakeUp-Ränder entstehen können.
Sie enthält wirklich sehr viel Feuchtigkeit, die Haut fühlt sich nach der Anwendung sehr frisch an und spannt nicht.
Ich bin wirklich sehr zufrieden mit diesem Produkt!

wallpaper-1019588
Selbstgemachtes japanisches Fast Food: Oyakodon
wallpaper-1019588
Gemeinsam ist besser als einsam
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Hubertussee im November
wallpaper-1019588
Knackpunkt Berufserfahrung – wie Sie mit Praktika im Lebenslauf glänzen können
wallpaper-1019588
Albtal.Abenteuer.Trail – Von Schweiß, Blut und Federweißer
wallpaper-1019588
#09 Booktalk - Das Joshua-Profil
wallpaper-1019588
[Rezension] Firefly - Glühwürmchennächte
wallpaper-1019588
Review: Soul Calibur 6 – Ein zweischneidiges Schwert