MAC Shop MAC Cook MAC – Call me Bubbles Eyeshadow Quad

Heute möchte ich euch das Call me Bubbles Quad von MAC vorstellen. Dieses ist anlässlich der MAC Shop Shop Shop MAC Cook Cook Cook (oder wie dieses Geschwür auch immer heisst ) Limited Edition auf den Markt gekommen und tadaaa: limitiert erhältlich. Es wird wohl an vielen Countern noch erhältlich sein, da die Farben vielleicht nicht unbedingt massentauglich sind. Ausserdem habe ich in der letzten Zeit nicht viel gutes über LE Quads gehört, jedoch ist dieses Quad da ganz anders.

MAC Shop MAC Cook MAC – Call me Bubbles Eyeshadow Quad

Es sind zwei ausserdem zwei weitere Quads erschienen (Shop & Drop Eyeshadow Quad mit lila und violetten Shadows, sowie das Color Added Quad). Hätte ich blind gekauft, nur aufgrund der Pressebilder wäre es wohl das Color Added mit dem gelben und petrolfarbenen Lidschatten geworden. Als ich die Lidschatten aber dann live am Counter gesehen habe, fand ich vorallem Call me Bubbles sehr interessant. Ein Quad nur wegen einem petrolfarbenen Lidschatten zu kaufen, fände ich nun schon etwas übertrieben. Das violette Quad habe ich komischerweise nicht wirklich angesehen. Aber da gibt es ja im Standartsortiment eine grosse Auswahl.

MAC Shop MAC Cook MAC – Call me Bubbles Eyeshadow Quad

Das Quad beinhaltet folgende Farben:

Call me Bubbles (Finish: Satin):

MAC Shop MAC Cook MAC – Call me Bubbles Eyeshadow Quad

Es handelt sich hierbei um einen eierschalen / cremeton, der sich gut für den Innenwinkel eignet oder auch zum Verblenden benützt werden kann. Die Pigmentierung ist aufgrund der hellen Farbe nicht überragend, was ich aber ehrlich gesagt auch nicht weiter schlimm finde. Ich will ja keine weissen Ränder beim Verblenden.

 

Fresh Daily (Finish: Frost)

MAC Shop MAC Cook MAC – Call me Bubbles Eyeshadow Quad

Der wohl schönste Ton aus dem Quad. Ein helles, nicht allzu knalliges Apricotorange, welches in Pigmentierung und Auftrag einfach nur super ist. Ich finde das Finish nicht typisch Frost schimmernd, es hat einen leichten Einschlag ins Satinfinish
 

Full of Flavour (Finish: matte)

MAC Shop MAC Cook MAC – Call me Bubbles Eyeshadow Quad

Dies ist der einzige matte Ton aus dem Quad und daher im Auftrag etwas schwieriger. Es ist aber überhaupt nicht zu vergleichen mit der Zickigkeit der matten Töne aus dem Evil Eye Quad. Die Farbe würde ich als sanftes Korallrot bezeichnen. Mit ein bisschen Geduld und schichten erhält man ein schönes Ergebnis.

Brash (Veluxe Pearl)

MAC Shop MAC Cook MAC – Call me Bubbles Eyeshadow Quad

Der dunkelste und am stärksten Pigmentiere Ton aus dem Quad. Die Farbe würde ich als Kupfer mit starkem Orangeeinschlag bezeichnen. Durch das Veluxe Pearl Finish lässt er sich sehr gut auftragen. Die Textur ist buttrig weich und wirklich super pigmentiert.

MAC Shop MAC Cook MAC – Call me Bubbles Eyeshadow Quad

Insgesamt ein gelungenes Quad, welches meinen akutellen Farbgeschmack auf den Punkt trifft. Koralle und Orange ist zur Zeit einfach ein Muss. Die Qualität ist bis auf den hellen Ton überzeugend und mit Base ist auch die Haltbarkeit top. Ich kann dieses Quad allen Liebhabern dieser Farbtöne empfehlen!! Looks, welche mit dem Quad geschminkt wurden, werden auf jeden Fall bald folgen!

Korallita Naalita



wallpaper-1019588
Dellinger Haus – Abschiedspartyfotos und Abrissfotos
wallpaper-1019588
Amtsgericht Nienburg: Turboquerulantin hat rechtsfeindliche Gesinnung offenkundig aufgegeben
wallpaper-1019588
Tag des selbstgebackenen Brotes – der Homemade Bread Day in den USA
wallpaper-1019588
Traumhaftes Zypern – 7 zauberhafte Orte zum Verlieben
wallpaper-1019588
Missy Elliott: Fortschreitende Legendenbildung
wallpaper-1019588
Hirschgeschnetzeltes
wallpaper-1019588
Auf da Leitn in Bramberg am Wildkogel – 18,5 cm Stil.
wallpaper-1019588
Antisemitismus, ein Grundrecht für Muslime