MAC Russian Red

MAC-Russian_Red

Vor ein paar Tagen hatte ich euch diesen wunderschönen Lippenstift bereits auf Instagram gezeigt – MAC Russian Red. Heute kommt endlich meine Review dazu.

Lasst euch eines vorher gesagt sein: Bei diesem Schätzchen handelt es sich um meinen aller-aller- allerliebsten Lippenstift überhaupt. Sollte ich jemals vor die Wahl gestellt werden und nur noch einen einzigen behalten dürfen, es wäre definitiv dieser hier. Die Farbe, Haltbarkeit, Textur, alles ein absoluter Traum, es gibt absolut NICHTS an ihm auszusetzen. Kann man einen Lippenstift lieben? Ich kann.

Pink_Diamond

Daher verleihe ich ihm heute meinen zweiten “Pink Diamond”, die Kategorie hatte ich vor einer Weile bereits eingeführt – er geht ausschließlich an Produkte, die ich schon lange Zeit begeistert benutze und die nicht mehr aus meinem Alltag wegzudenken sind. Meinen ersten Kandidaten könnt ihr hier finden.

Pink_DiamondDaran, dass ich den “Pink Diamond” erst zum 2. Mal verleihe kann man glaube ich erkennen – das muss dann wirklich ein absoluter All-Time-Favorit sein.

 

MAC_Russian_Red2

Es handelt sich hierbei um mein 2. Exemplar, das erste ist aus unerfindlichen Gründen nicht mehr auffindbar und gilt offiziell als verschollen. :-( Natürlich musste dann aber nach dieser Erkenntnis sofort Ersatz her!

Als ich ihn mir bei einem Dresden-Urlaub am MAC Counter gekauft habe, habe ich auch gleich einen dazu passenden Lipliner miterworben, nämlich die Farbe “Cherry”. Die beiden sind seither glücklich vereint und ergeben ein super Team. Ich muss aber dazu sagen, ein Lipliner aus der Drogerie tut seinen Dienst genauso gut, toll sind z. B. die P2 “Perfect Look” Liner. Russian Red hält aber auch ohne Lipliner und “franst” nicht an den Lippenrändern aus.

MAC_Russian_Red_Swatch

Dem Matte-Finish wird er absolut gerecht. Auf dem Swatch sieht die Farbe noch recht glänzend aus, aber auf den Lippen wirkt sie dann wirklich zu 100 % matt. Er betont keine Hautschüppchen und die Haltbarkeit ist bombig, und damit meine ich bombig. Es ist KEIN Longlasting-Produkt und hat auch nicht die dafür typischen Eigenschaften (austrocknend, schlecht zu entfernen). Dennoch hält der Lippenstift den widrigsten Umständen zum Trotz ewig – er überstand an unserem Hochzeitstag ein komplettes fettiges Mexikanisches Essen inklusive Nachtisch und Margharitas. (Unsere Hochzeitsreise ging übrigens nach Mexiko, daher ist es bei uns Tradition am Hochzeitstag Mexikanisch Essen zu gehen). Danach sah er immer noch ordentlich aus und war kaum verblasst. Der Wahnsinn!

MAC_Russian_Red3

Der Auftrag ist übrigens auch super-easy. Viele matte Lippenstifte sind ja eher trocken im Auftrag, Russian Red aber gleitet über die Lippen wie eine Eins. Das Gefühl auf den Lippen ist für mein Empfinden sehr angenehm. Ihr merkt schon, ich bin total begeistert – so sehr wie sonst von keinem Lippenstift in meiner Sammlung. Wenn ich schonmal so ins Schwärmen gerate…

Besitzt ihr Russian Red und liebt ihr ihn auch so abgöttisch?

Bis dann & alles Liebe

Signature


wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
Mal aktuell: Game Of Thrones Season 8 Episode 1
wallpaper-1019588
Sebastian Heisele gewinnt das Turnier und neues Selbstvertrauen
wallpaper-1019588
Potentiale erkennen und für sich zu nutzen
wallpaper-1019588
Orville Peck: Sommersachen
wallpaper-1019588
„ARTE“ kommt nach Deutschland
wallpaper-1019588
Coronavirus löst in den USA Waffenkäufe aus
wallpaper-1019588
Mode malen mit Miri