MAC Retro Matte Liquid Lipcolours - Fotos + Swatches

MAC Retro Matte Liquid Lipcolours - Fotos + SwatchesHey ihr Hummeln,
seit Wochen bin ich ja um die neuen Retro Matten Liquids von MAC geschlichen und habe nur auf ein Zeichen vom Kosmetikgott gerwartet, dass ich endlich die offizielle Einkaufserlaubnis dazu habe...und da war es. 20% Rabatt bei Douglas. Bei einigen Farben war ich mir schon vorab sicher, dass ich sie unbedingt haben muss. Bei einigen war ich Dank Youtube ziemlich verunsichert. Gerade Flesh Stone und Dash O´Spice hatten nicht ganz so gute Kritiken, was die Farbe angeht. Leider hatte ich auch kein Mädel bei Youtube gefunden, die so ein helles Häutchen wie ich hatte, da Farben ja aufgrund der Pigmentierung der Lippen schon ziemlich schwankt.
Wundert euch bei den Bildern nicht. Ich habe keinen Filter drüber gelegt. Das Tageslicht im Winter schwankt nur immer sehr stark. Besonders gestern Dank Egon :)
MAC Retro Matte Liquid Lipcolours - Fotos + Swatches
MAC Retro Matte Liquid Lipcolours - Fotos + Swatches
Burnt Spice ist laut MAC ein schmutziges rosa. Die Beschreibung passt ganz gut. Rosa mit peachigem Einschlag würde ich meinen. Einer meiner Lieblinge!
MAC Retro Matte Liquid Lipcolours - Fotos + Swatches
So Me ist laut MAC eine gräuliche Pflaume. Klingt witzig... Ist aber eher ein leichtes mauve-braun. Sehr schön wie ich finde. Zwischen So Me und Topped with Brandy ist aber jetzt nicht ein riesiger Unterschied zu erkennen.
MAC Retro Matte Liquid Lipcolours - Fotos + Swatches
Topped with Brandy ist einfach nur kräftiger in der Farbe her. Ein schmutziges dunkles rosé laut MAC. Beide Farben bräuchte man nicht unbedingt.
MAC Retro Matte Liquid Lipcolours - Fotos + SwatchesCafe Au Chic fand ich bei dunklerem Teinte irre schön. Schaut euch mal unbedingt die Youtube Videos dazu an. Es ist ein gräulicher Nudeton. Ich hoffte ja, dass er Cashmere von LimeCrime ähnlich sieht. Vielleicht sehr weit entfernt. Einfach, aber doch speziell.
MAC Retro Matte Liquid Lipcolours - Fotos + Swatches
Bei den letzten drei Farben war ich mir total unsicher und habe hin und her überlegt. Flesh Stone sah bei vielen YouTubern wirklich merkwürdig aus. Mir persönlich gefällt er sehr gut, dass ist aber wirklich absolute Geschmackssache. Die Farbe ist aus meiner Sicht eher für helle Hauttypen geeignet und eine tolle Farbe für ein Abend Make-Up gepaart mit dunklen Eyeshadow-Tönen. Flesh Stone ist limitiert und geht nicht ins Sortiment über.
MAC Retro Matte Liquid Lipcolours - Fotos + Swatches
Dash O´Spice war auch so eine Farbe, an den kaum jemand ein gutes Haar gelassen hatte. Für mich mein absoluter Liebling. Einfach außergewöhnlich und nicht 0815. Ich liebe ihn!!!
MAC Retro Matte Liquid Lipcolours - Fotos + SwatchesZwischen Flesh Stone und Simply Smoked habe ich ja hin und her überlegt. Die Farbe ist toll, keine Frage. Müsste ich mich aber von einem trennen, dann wäre es wohl diese Farbe. Mir persönlich ein tick zu dunkel.
Die Haltbarkeit und der Auftrag sind super. Ich kann bei keiner Farbe meckern. Auch ohne Lipliner. Letztes Jahr war ich ja so extrem enttäuscht von Oh Lady und High Drama. Das ist zum Glück hier nicht so. Das Tragegefühl ist super (man muss es aber auch mögen) und nichts bröckelt von den Lippen ab. Der Kostenpunkt liegt jeweils bei 25€. Dank 20% also nur noch 20€. Ist daher noch verkraftbar.
MAC Retro Matte Liquid Lipcolours - Fotos + Swatches
Die Retro Matten könnt ihr entweder bei MAC oder Douglas kaufen.
Habt ihr euch etwas zugelegt?
MAC Retro Matte Liquid Lipcolours - Fotos + Swatches