MAC Lippenstiftmarathon

Hallo ihr Lieben,

vor einer kurzen Zeit war meine allerliebste Säh bei mir zu Besuch. Wie sie so ist (‘Ich weiß ja nicht, ob du einen davon mal ausprobieren willst’) brachte sie auch jeden einzelnen MAC Lippenstift mit, den sie besitzt. Und klar, daraus schlage ich meinen Vorteil raus, denn ich habe sie alle für euch aufgetragen. Damit es noch ein wenig geiler wird… nicht nur ich, ich kann euch heute 21 MAC Lippenstifte (ihre plus meine) an zwei verschiedenen Typen Frau vorstellen… Na, ist das nichts? ;)

Gewöhnt euch übrigens schon mal an das Gesicht, sie wird jetzt offiziell noch häufiger hier zu sehen sein und ab und an auch eigene Beiträge für euch schreiben. Eine unglaubliche Bereicherung wie ich finde, sie ist toll. Werdet ihr ja sehen. ;)

Dieser Post dient einfach nur dem Farbvergleich. Das Makeup ist bei uns beiden neutral gehalten und nix Besonderes. Jedes Mal, wenn eine von uns einen neuen Lippenstift von MAC kauft, wird die Farbe hier nachgetragen, so dass dies als kleine Datenbank für Tragebilder dient. Gute Idee? Gute Idee! (Um ehrlich zu sein hab ich schon ein paar, die ich noch nachpflegen kann sobald ich Zeit hab und Säh da ist.) Sortierung ist Alphabetisch.

(p) = permanent erhältlich

(le) = limitierte edition, leider nicht mehr erhältlich

Klick aufs Bild macht groß. GROß!! Da wird nix versteckt. ;)

Und wenn ich den schon mal vorgestellt hab, dann führt euch der Klick auf den Namen zum entsprechenden Post.

Dann mal los:

Brick-O-La

Brick-o-la (p) – amplified finish

Blogpost hierzu: der blasse Schimmer

Diva

Diva (p) – matte finish

Blogpost dazu: Silberschatz

Fashion Revival

Fashion Revival (le) – matte finish

Blogpost dazu: Mrs. Anna Bradshaw

Fast Play

Fast Play (p) – amplified finish

Blogpost dazu: Was macht Heli?

Faux

Faux (p) – satin finish

Blogpost dazu: Beau(Ty)pe 

Head in the clouds

Head in the clouds (le) – frost finish

Leider habe ich keinen deutschen Blogpost gefunden, schreibt mir wenn ihr einen guten kennt

Hearts Aflame

Hearts Aflame (le) – matte finish

Blogpost dazu: Bambi does

Kinda Sexy

Kinda Sexy (p) – matte finish

Blogpost dazu: Mrs Anna Bradshaw

Lingering Kiss

Lingering Kiss (le) – matte finish

Leider habe ich keinen deutschen Blogpost gefunden, schreibt mir wenn ihr einen guten kennt

Media

Media (p) – satin finish

Blogpost dazu: Amor Eterno

Mehr

Mehr (p – aber nicht in D erhältlich) – matte finish

Leider habe ich keinen deutschen Blogpost gefunden, reiche aber selbst einen nach, sobald meiner bei mir ankommt.

Modesty

Modesty (p) – cremesheen finish

Blogpost dazu: Violett Seconds

Morning Rose

Morning Rose (le) – cremesheen finish

Blogpost dazu: Mrs Anna Bradshaw

Mystical

Mystical (le) – cremesheen finish

Blogpost dazu: Beau(Ty)pe

Retro

Retro (p) – satin finish

Leider habe ich keinen deutschen Blogpost gefunden, schreibt mir wenn ihr einen guten kennt

Roxo

Roxo (le) – amplified finish

Blogpost dazu: Mikalicious

Russian Red

Russian Red (p) – matte finish

Blogpost dazu: Rothaariges

Sweetie

Sweetie (p) – lustre finish

Blogpost dazu: Beauty Butterflies

Tenor Voice

Tenor Voice (le) – matte finish

Blogpost dazu: Just Eve

Viva Glam II

Viva Glam II (p) – satin finish

Leider habe ich keinen deutschen Blogpost gefunden, schreibt mir wenn ihr einen guten kennt

Viva Glam Miley I

Viva Glam Miley Cyrus (p – aktuell) – amplified finish

Blogpost dazu: Goldie Grace

Und jetzt bin ich mal gespannt,… was wären eure Favoriten? Natürlich bei beiden von uns. Nennt mir die jeweils coolste Farbe.

Manche Farben find ich an mir grauenhaft (faux zb). Manche Farben findet Säh an sich grauenhaft (Miley und fashion revival zb). Logo, darum besitzt man die dann auch nicht. Die Gegenüberstellung war dennoch interessant, einfach um zu zeigen, wie der selbe Lippenstift an zwei Typen völlig unterschiedlich wirken kann. Gleiche Kamera, gleiche Einstellung, gleicher Tag… einfach eine andere Frau.


Einsortiert unter:Lippenkram, MAC