MAC Foundation Pump

Mit der Maybelline Fit Me Foundation bin ich immer noch richtig zufrieden, aber weniger begeistert war ich von der Öffnung, weil bei der US-Version kein Pumpspender vorhanden ist.
Im Internet fand ich mal wieder die Lösung und stiefelte optimistisch zu Douglas, um mir den Pumpspender von MAC zu kaufen.
MAC Foundation Pump
Leider musste ich zu Hause feststellen, dass dieser Pumpspender nicht perfekt auf den Maybelline Flakon passt und daher etwas schief sitzt. Er fällt aber immerhin nicht ab und da ich meine Foundation selten transportiere, kann ich damit leben.
Sehr praktisch ist, dass sich der Pumpspender durch Drehen verschließen lässt, so dass man ihn in dieser Situation nicht mehr herunterdrücken kann. Zusätzlich besitzt die Öffnung noch eine kleine Schutzkappe. 
Nach meinen Informationen soll der Pumpspender u.a. auch auf folgende Foundation-Flakons passen:
- Bobbi Brown Luminous Foundation
- Clinique Super Balanced Make-Up
- Estée Lauder Double Wear Foundation
- Shiseido Dual Balancing Foundation
(Angaben ohne Gewähr; bei Paddy seht ihr den Pumpspender auf dem Flakon des Clinique Super Balanced Make-Ups) 
Fazit: Nicht besonders günstig, aber eine hygienische und praktische Lösung, wenn der Foundation-Flakon keinen Pumpspender besitzt. Vor allem bei Flakons von MAC, Bobbi Brown, Clinique und Estée Lauder wohl empfehlenswert.
Preis: 6,00 € beispielsweise bei Douglas

wallpaper-1019588
Kiosk Nono getestet – Bubble Tea Empfehlung
wallpaper-1019588
Spiele-Review: NEO: The World Ends With You [Nintendo Switch]
wallpaper-1019588
Fairy Tail-Autor gibt Ratschläge zum Zeichnen von Brüsten
wallpaper-1019588
Musik-App Walk Band als Garage Band Alternative