Lyoner im Bierteig

Lyoner im Bierteig

Fleischwurst im Ausbackteig


Knusprige Hülle mit fleischigem Kern,

 einfach nur mmmh....


Zutaten:

1 Lyoner

2 Eier

1 Glas Mehl

1 Glas Bier

1 Prise Salz

1 Prise Pfeffer

1 EL Öl

Öl zum Ausbacken

Kartoffel Gratin

Zubereitung ca. 15 min   /   Backzeit  ca. 15 min /  für 4Personen

1 Lyoner in ca. 1 cm Scheiben schneiden.

Eiweiss in einem Glas mit einem kleinen Schwingbessen 2 min. aufschlagen.

Eigelb mit Mehl, Bier, Salz, Pfeffer und Öl vermischen. Eiweiss unterrühren.

Die Wurstscheiben mit einer Gabel aufnehmen und im Bierteig wenden.  

Im heissen Öl ca. 4 min. beidseitig frittieren, bis der Teig eine goldbraune Kruste hat.

Auf einen mit Haushaltspapier belegten Teller legen. 

Mit Kartoffelgratin servieren.

Tipp: Warm und Kalt ein Genuss.

Beim Kartoffelgratin das Hackfleisch weglassen.

Viel Spass beim Nachkochen, Marincek.


Lyoner im Bierteig

wallpaper-1019588
Der letzte Gran Fondo
wallpaper-1019588
Exklusive Videopremiere: TinTin geben mit „Sphären“ weitere Einblicke in ihre Debüt-EP
wallpaper-1019588
Berghasen Produkt-Lieblinge: Herbst- & Winter-Special!
wallpaper-1019588
BAG: Hinterbliebenenversorgung bei 10 Jahren Ehezeit
wallpaper-1019588
Öldesaster bedroht die Strände des brasilianischen Nordostens
wallpaper-1019588
Neue „Yu-Gi-Oh!“-Artikel im Oktober
wallpaper-1019588
Ischias natürlich behandeln
wallpaper-1019588
Coca de Verdura: Spanische Gemüsepizza