Lütticher Apfel-Zimt-Waffeln mit belgischer Schokoladensauce

Lütticher Apfel-Zimt-Waffeln mit belgischer Schokoladensauce

Belgische Waffel, Lütticher Waffel, Brüsseler Waffel…alles Waffel oder was?
Habt ihr euch auch schon mal gefragt, was der Unterschied zwischen Lütticher und Brüsseler Waffel ist und warum trotzdem beide gemeinsam Belgische Waffeln sind?

Belgische Waffeln zeichnen sich dadurch aus, dass sie „dick“ sind und ein tiefes Muster aufweisen.
Brüsseler Waffeln werden aus Rührteig gebacken und sind in der Regel viereckig…und natürlich „dick“ und mit tiefem Muster.
Lütticher Waffeln werden aus einem Hefe-Eierteig – mit viel Butter! – und rund gebacken. Dem Teig wird unmittelbar vor dem Backen Hagelzucker zugesetzt…und, klar, sie sind belgisch, also „dick“ und mit tiefem Muster 🙂

Allen gemeinsam ist, dass sie warm und zusammen mit Obst, Sauce, Sirup oder Sahne genossen werden.

Zutaten für 14 Waffeln

Waffeln:

  • 150 g geschmolzene Butter
  • 150 ml Milch, handwarm
  • 1 Würfel Frischhefe (42 g)
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 350 g Mehl, Typ 405
  • 3 Eier, Gr. „L“
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Hagelzucker
  • 2 Äpfel (160 g Bruttogewicht)
  • 1 schwach gehäuften TL Zimt

Belgische Schokoladensauce:

  • 70 g Zartbitterschokolade
  • 60 g Butter
  • 60 ml Milch
  • 60 ml Sahne
  • 100 g Zucker
  • 30 g Backkakao

Zubereitung

Waffeln:

Hefe in die handwarme Milch „bröckeln“, Vanillezucker dazu geben, so lange rühren, bis sich die Hefe in der Milch aufgelöst hat.
Milch stehen lassen, bis sich auf der Oberfläche Blasen(Schaum bildet – ca. 5 Minuten.

Mehl, Eier und Salz verrühren.
Die Hefemilch unter die Masse rühren.
Die geschmolzene – aber nicht heiße! – Butter unterrühen.

Lütticher Apfel-Zimt-Waffeln mit belgischer Schokoladensauce

Teig abgedeckt 45 Minuten bei 28 bis 30 Grad (Mikrowelle bei angelehnter Tür) gehen lassen.

Lütticher Apfel-Zimt-Waffeln mit belgischer Schokoladensauce

Die Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen; Äpfel raspeln.
Apfel zusammen mit Hagelzucker und Zimt unter den Teig rühren.

Waffeleisen erhitzen und den Teig portionsweise (1 Portion ~ 1 Gemüselöffel oder ~ 2 EL) backen.

Lütticher Apfel-Zimt-Waffeln mit belgischer Schokoladensauce

Belgische Schokoladensauce:

Schokolade in Stücke brechen und zusammen mit der Butter in einem Topf bei kleiner Hitze schmelzen.
Milch und Sahne mischen und auf ca. 70 Grad erwärmen.
Zucker und Backkakao mischen und mit einem Schneebesen unter die Sahne-Milch rühren.
Geschmolzene Schokolade vom Herd nehmen und die Sahne-Milch unter die Masse rühren.

Die, am besten noch warmen Waffeln (!), mit der Schokoladensauce servieren.

Lütticher Apfel-Zimt-Waffeln mit belgischer Schokoladensauce


wallpaper-1019588
Wie kann man eine Kündigung des Arbeitsverhältnisses sicher zustellen?
wallpaper-1019588
Michael Schumacher wird nach Mallorca umziehen
wallpaper-1019588
Eclipse Photon
wallpaper-1019588
Huawei Mate X: Das ist das erste faltbare 5G-Smartphone
wallpaper-1019588
Neues Webseiten Design vom Marktführer Mallorca Fincavermietung
wallpaper-1019588
Bloggerherz Fans : Das Video der Fanstimmen schlägt ein wie Bombe
wallpaper-1019588
PANTONE Hochzeitsfarbpaletten 2019
wallpaper-1019588
Wir