Lust For Youth: Gut aufgehoben

Lust For Youth: Gut aufgehobenDas dänische Duo Lust For Youth kann nur wirklich mögen, wer einen gesunden Bezug zum Synthpop der Achtziger vorweisen kann, anderenfalls tut man sich schwer mit ohrenfälligen Retrobezug von Hannes Norrvide und Malthe Fischer. Die beiden haben 2016 mit dem letzten Album "Compassion" für das letzte Lebenszeichen gesorgt, die Platte bot derart viele Verweise auf das besagte Jahrzehnt, daß einem fast schwummerig und der Zeitsprung plötzlich Realität wurde. Hört man sich nun die erste Single "Great Concerns" der neuen, selbstbetitelten Platte an, die am 7. Juni via Sacred Bones erscheinen soll, sind keine großen Veränderungen festzustellen - sie scheinen sich also im 'damals' sehr wohlzufühlen.

Lust For Youth: Gut aufgehoben

wallpaper-1019588
Android-App Google Play Services mit 10 Milliarden Downloads
wallpaper-1019588
Zu viel Protein: So reagiert dein Körper
wallpaper-1019588
Baby-Signale: So deuten Sie, was Ihr Baby braucht
wallpaper-1019588
Richtiges Lagern im Kühlschrank: Tipps und Tricks