Lungenentzündung: George Michael muss Konzerte verschieben

Lungenentzündung: George Michael muss Konzerte verschieben

Bild via commons.wikimedia.org (© Frantogian)


George Michael hat eine Lungenentzündung und wird seit Mittwoch (23.11.) in einem Krankenhaus in Wien behandelt. Das bestätigte sein Sprecher gegenüber den Medien. Aufgrund dessen musste er bereits am Montag seine Auftritte in der österreichischen Hauptstadt sowie in Straßburg, London, Cardiff absagen.
Sein Management hat bereits auf der offiziellen Website von George Michael angekündigt, dass die Konzerte zum Teil 2012 nachgeholt werden.
Mit großem Bedauern müssen wir auf georgemichael.com ankündigen, dass die verbleibenden Termine der "Symphonica Tour" verschoben werden müssen, da George mit einer Lungenentzündung kämpft. Indessen erhält George eine erstklassische medizinische Versorgung. Die Behandlung schlägt an und er erholt sich langsam.

Weiterhin heißt es:
Für sein Wohlergehen haben die Ärzte geraten, dass er nicht weiter für seine Symphonica Tour auftreten und sich lieber vollständig erholen soll. Im Moment wird über die Nachholung von Konzerten und ihre Vorbereitung diskutiert. Sobald näheres feststeht, wird dies unverzüglich mitgeteilt. Inzwischen werden die Besitzer von Konzertkarten dazu aufgerufen, ihre Tickets vorerst zu behalten.

wallpaper-1019588
Fernsehtipps Film (16.07. - 22.07.2018)
wallpaper-1019588
#Mangamonat Animereview: Violet Evergarden
wallpaper-1019588
Der ultimative Test – Wie gut sind Fitness Tracker bis 50 Euro wirklich?
wallpaper-1019588
Zehn musikalische Highlights beim Way Back When Festival 2018
wallpaper-1019588
Nique la police – rap français mixtape
wallpaper-1019588
Review zu Ein tropischer Fisch sehnt sich nach Schnee Band 1
wallpaper-1019588
Schweinefilet mit jungen Gemüse
wallpaper-1019588
Mein Mann kann: Pasta mit Tomatensoße, Hackbällchen und Bärlauch