Lumineszenzstrahler, was sind das?

Elektromagnetische Strahlung wird bei Lumineszenzstrahlern durch Photonen, deren Energie umso höher, je kürzer die Wellenlänge ist, übertragen. Diese Energie erhalten sie durch die thermischen Prozesse in Form von Gitterschwingungen. Die Energie kann ebenso aus anderen, z.B. chemischen oder elektrischen Prozessen stammen. Sie ist somit nicht thermischen Ursprungs (kaltes Licht). Lichtquellen dieser Art werden unter dem übergeordneten Begriff der Lumineszenz zusammengefasst. LEDs gehören außer dem hier vorgestellten „konventionellen“ Lumineszenzstrahler ebenso zu dieser Gruppe.

Moderne LED Leuchte

Moderne LED Leuchte