Lügenpresse, unglaubliche Informationen über deutsche Parteien und Politiker

Lügenpresse, unglaubliche Informationen über deutsche Parteien und Politiker

Satire

Von Gastautor Wolfgang Schlichting

Im Gegensatz zu unserer staatlichen und staatlich gesteuerten und geförderten Konkurrenz stehen wir dazu, dass unsere Artikel, Berichte und Reportagen überwiegend erstunken und erlogen sind.

Da wir gerade beim „erstunken” sind; die SPD Politikerin Andrea Nahles soll ja angeblich unter Flatulenz leiden, für Leserinnen und Leser, die diese Krankheit nicht kennen, hier eine kurze Erklärung: Bei Menschen die unter Flatulenz leiden bilden sich ununterbrochen Darmgase, die den Körper auf rektalem Wege verlassen. Die Bildung der Gase soll in einem unmittelbaren Zusammenhang mit der Nahrungsaufnahme stehen, woraus man wiederum schließen kann, dass alle deutschen Politiker aufgrund der fetten Diäten unter Flatulenz leiden, es soll bei einigen Ministern sogar schon vorgekommen sein, dass sich die Darmgase nicht rektal auf den Weg in die Freiheit machten, sondern auf dem Gegenkurs im Kopf gelandet sind.

Aktuell ist das wohl bei einigen Politikern geschehen und da die im Kopf gelandeten Darmgase über den Mund entweichen wird nun darüber berichtet, dass die AfD von Putin gesteuert wird. Den Blödsinn dürfen Sie natürlich auch nicht glauben, weil man an dem penetranten Mundgeruch der Politiker erkennt, dass es sich um “heiße Luft”, oder präzise ausgedrückt, aus dem Gehirn entwichene Darmgase handelt. Wenn die Bundeskanzlerin zu ihrer Verteidigungsministerin sagt: „Du hast wohl einen Furz im Kopf”, ist das keine Beleidigung sondern eine sachliche Schlussfolgerung in Verbindung mit der von Frau Von der Leyen getroffenen Entscheidung, dass das Segelschulschiff “Gorch Fock” auch weiterhin ohne Rücksicht auf die damit verbundenen Kosten generalüberholt wird.

Wenn wir hier berichten, dass unser Kollege “Jan Böhmermann” die Bundeskanzlerin in Sachen “Schmähgedicht Erdogan” verklagt hat, dann entspricht das ausnahmsweise mal der Wahrheit. Frau Merkel soll Ihre dahingehenden Behauptungen zurück nehmen, bzw. unterlassen, weil es sich bei den Behauptungen um eine juristische Bewertung handelt, die einer Vorverurteilung gleich kommt und sie für den Beleidigungsprozess, den Erdogan gegen Jan Böhmermann angestrengt hat, nicht zuständig war, Jan Böhmermann ist in dem Prozeß übrigens frei gesprochen worden.

In Sachen “Hetzjagd auf Ausländer in Chemnitz” war Frau Merkel gleichfalls nicht zuständig und obwohl sämtliche staatlichen Untersuchungsorgane festgestellt haben, dass es diese Hetzjagd gar nicht gegeben hat, wird sie in den Staatsmedien immer noch als Beweis dafür angeführt, dass es sich bei der Chemnitzer Bevölkerung überwiegend um rechtsradikale Nazis handelt.


wallpaper-1019588
[Comic] Star Wars: Darth Vader by Greg Pak [2]
wallpaper-1019588
Fitness-App Virtuagym Fitness hilft fit zu bleiben
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Köln: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Köln: Top 5 Berater:innen