Ludwig3 gewinnt Fair-Handelspreis 2010

Ludwig3 gewinnt Fair-Handelspreis 2010.

She’s gotta have it: Michaela Gielgen (auf dem Foto in der Mitte, strahlend) ist Gewinnerin des Fair-Handelspreises 2010 für Ihren Concept Store Ludwig3 in Regensburg. Der Preis wurde gestern abend im Rahmen der Dortmunder Messe Fair 2010 erstmalig verliehen, es gab jeweils einen Gewinner in der Kategorie Weltläden, Lebensmittel und Textilhandel. Ludwig3 überzeugte die kritische Jury durch sein einzigartiges Konzept und konsequentem Sortiment aus fair-organischer Mode, Kosmetik, Food und vielem mehr. Der Laden war, wie hier schon berichtet, 2008 entstanden, nachdem Michaela nach 10 Jahren als Bogner-Franchisenehmerin nach neuen Perspektiven suchte. Ich habe sie und ihre Familie eine Zeitlang begleitet, Impulse aus der Concept Store-Welt beigesteuert und vor allem Mut zugesprochen, etwas völlig Neues anzugehen.

Michaela freute sich wie Julia Roberts bei der Oscar-Verleihung über den Preis und steckte das Fachpublikum mit ihrer Begeisterung an . Wie ihre Kunden bei Ludwig3, denn sie ist Einzelhändlerin aus echter Leidenschaft.


wallpaper-1019588
Edlseer Jubiläum in Mariazell – 3 phantastische Tage – Fotos und Videos
wallpaper-1019588
Die aufregendsten französischen Indie-Pop-Acts mit weiblicher Stimme
wallpaper-1019588
Wirbelsäulentherapie nach Dorn & Breuß-Massage (Seminar)
wallpaper-1019588
Meditation für das 1. Chakra: Wurzelchakra
wallpaper-1019588
Solo Travel – Meine Erfahrung in einem kolumbianischem Gefängnis
wallpaper-1019588
Indisches Egg Curry
wallpaper-1019588
Per Bahn von Treisbruck nach Luino
wallpaper-1019588
Natürlich renoviert und dekoriert: das Wohnzimmer ist fertig!