Löwenzahn- ein altes Hausmittel

Der Löwenzahn leuchtet wieder aus den grünen Wiesen und zeigt uns den Frühling an. Aber der Löwenzahn ist mehr, als nur eine leuchtendgelbe Blume, nein er liefert uns eine grosse Portion an Vitamin A und C und regt auch unsere Verdauung an.

Löwenzahn- ein altes Hausmittel


Wie viele Frühlingspflanzen hat der Löwenzahn eine ausgeprägte blutreinigende Kraft und eignet sich  deshalb bestens für eine Frühjahrskur. Er regt sämtliche Verdauungsorgane sowie Niere und Blase an und wirkt enorm entschlackend.
Für eine Frühjahrskur  ist ein Tee oder eine Tinktur am wirksamsten, aber nur wenn sie aus allen drei Pflanzenteilen besteht: Aus Blätter, Blüten und den Wurzeln.
Den Löwenzahn kann man selbst sammeln und dann trocknen. Aber nicht gerade die Pflanzen direkt am Strassenrand nehmen. Löwenzahntee gibt`s aber auch fixfertig getrocknet im Reformhaus zu kaufen.


wallpaper-1019588
Kulturtipp: Geschichten aus Portugal – Lesung mit Annegret Heinold in Lagos
wallpaper-1019588
Sword of the Demon Hunter: Kijin Gentoushou – Weitere Details zum Anime enthüllt + Promo-Video
wallpaper-1019588
Great Pretender: Film erscheint bei Crunchyroll + Promo-Video
wallpaper-1019588
NEET Kunoichi to Nazeka Dousei Hajimemashita: Neues Visual veröffentlicht