[Low Carb] Zucchini-Spaghetti mit Frischkäse, Basilikum und Tomaten

Low Carb, vegetarisch und in 10 Minuten auf dem Tisch: Leckere Zucchini-Nudeln mit Frischkäse
Ich kann es einfach nicht lassen und hab heute wieder ein Gemüsenudel-Rezept für euch. Warum das so ist? Ich mag Zucchini-Spaghetti einfach so gerne! Abends, wenn ich wenig Zeit und Lust habe um was "richtiges" zu kochen, sind Rezepte wie dieses einfach perfekt!
[Low Carb] Zucchini-Spaghetti mit Frischkäse, Basilikum und Tomaten
1 Person wird satt von:
- 1 Zucchini
- 1 Zwiebel
- 1 Knoblauchzehe
- 6 Cocktailtomaten
- 1 EL Frischkäse
- 1 EL Ajvar (oder Tomatenmark für die, die es weniger scharf mögen)
- Salz, Pfeffer
- Parmesan
- Basilikum
- Olivenöl
Die Tomaten in feine Würfel schneiden, den Parmesan reiben und den firschen Basilikum grob hacken.
Für die Gemüsenudeln benutze ich immer den GEFU Spiralschneider Spirelli 13460. Die Zucchini mithilfe des Spiralschneiders in Spaghettiform bringen und in eine Schüssel geben.
Die Zwiebel in feine Scheiben schneiden, den Knoblauch hacken. Beides in heißem Öl anbraten. Nun den Frischkäse und den Ajvar einrühren.
Jetzt kommen die Gemüsenudeln! Die Zucchini-Girlanden unter die Soße heben. Ca. 3 - 5 Minuten anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Ich mag es lieber wenn die Nudeln noch etwas Biss haben und nicht direkt komplett zusammenfallen.
Nun die Tomatenwürfel, den Basilkum und den Parmesan zu den Zucchini-Spaghetti geben.
Abschmecken und fertig! Lasst es euch schmecken :)
Rezept: Low Carb Zucchini-Spaghetti mit Frischkäse, Basilikum und Tomaten

wallpaper-1019588
Günstiges Kamera-Smartphone Poco M4 5G weltweit angekündigt
wallpaper-1019588
[Comic] Sandman Deluxe [5]
wallpaper-1019588
Massagepistolen Test & Vergleich 2022
wallpaper-1019588
Realme 9 Pro Plus 5G preiswert im Handel