Love… Tear Us…

Wer kennt Sie nicht, jene heimliche Geliebte des Ian Curtis von Joy Divison, drüben, auf der anderen Seite des Ozeans, die kurz vor dem Durchbruch seiner Band ein Verhältnis zu ihm unterhielt und wahrscheinlich sehr zu seiner Unsicherheit betrug. Annik Honoré ist gemeint. Journalistin und Music-Promoter_In 1 aus Belgien die in den 1980er Jahren einen Ableger des Factory-Records Labels gründete und auch sonst sehr in jener aufkeimdenen Musik unterwegs war.

Love… Tear Us…

PS, vielleicht interessant:

According to Honoré in a 2010 interview, her relationship with Ian Curtis before his death in 1980 was entirely platonic. 2

Also war ihre Freundschaft doch nur rein platonischer Natur, was allerdings aufgrund des sehr guten Films Control von Uns-Anton Corbjin nicht mehr gerade gerückt werden kann, insofern es denn stimmen sollte. Nun sind beide Protagonisten tot und das Geheimsnis der wilden Leidenschaft wehrt für immer.

Love will tear us apart.


  1. Der Unterstrich steht für den Gender-Gap. Wird auch Geschlechterkluft genannt, bezeichnet in der Soziologie und der Volkswirtschaft einen beobachtbaren Unterschied zwischen den sozialen Geschlechtern (Gender).↩

  2. Quelle hier.↩


wallpaper-1019588
Alterseinkünfte für DJs
wallpaper-1019588
Unnamed Memory: Neues Visual veröffentlicht + konkreter Starttermin
wallpaper-1019588
#1334 [Level Up] DarkSeraphim leveled up!
wallpaper-1019588
Kraulen lernen für Erwachsene – mit diesen Tipps gelingt es!