Lootecke: März 2019

Manga-Loot

Lootecke: März 2019

Goblin Slayer! Band 1-5 von Kumo Kagyu und Kousuke Kurose
Um den Manga von Goblin Slayer! bin ich jetzt ziemlich lange herumgeschlichen. Den Anime liebe ich sehr, aber ich wollte eigentlich auf die Light Novels warten, die ab Mai bei Altraverse erscheinen. Tja, was soll ich sagen… Ich bin schwach geworden und ich habe die fünf Bände direkt verschlungen. Wenn ein Anime auf Light Novels basiert, bin ich beim Manga immer etwas vorsichtig. Meist handelt es sich dabei um so ein Zwischending, bei dem man enttäuscht werden könnte. So geht es mir zum Bespiel bei „The Rising of the Shield Hero“ – da ist der Manga wesentlich schwächer als der Anime, was nicht zuletzt auch am Stil liegt. Und im Grunde erzählen die LNs, der Manga und der Anime dieselbe Geschichte – warum dann also alles kaufen? Im Falle von Goblin Slayer! bin ich froh, auch zum Manga gegriffen zu haben. Die Reihenfolge der Geschehnisse weicht vom Anime ab. Ich gehe davon aus, dass sie das im Anime bewusst geändert haben, um die Geschichte in eine 12 Folgen starte Serie zu packen – man weiß ja nie, ob eine Serie um weitere Staffeln verlängert wird. So ergibt die Serie einen runden Abschluss, der zwar Lust auf mehr macht, aber mit dem man dennoch zufrieden sein kann. Sowohl von der Umsetzung als auch stilisch konnte mich der Manga defintiv überzeugen und ich bin froh, ihn gekauft zu haben. Nun fiebere ich den Light Novels entgegen 😀

Edens Zero Band 1 von Hiro Mashima 
„Edens Zero“ ist der Auftakt einer neuen Reihe von Erfolgsmangaka Hiro Mashima, der mit „Fairy Tail“ große Berühmtheit erlangt hat. Dabei handelt es sich um ein SciFi-Abenteuer mit vielen bekannten Gesichtern (u.a. Happy, den man zur Genüge aus Fairy Tail kennt). Die Protagonisten sind recht sympathisch und unterhaltsam, umgehauen hat mich der erste Band allerdings noch nicht. Aufgrund des fiesen Cliffhangers werde ich der Reihe aber noch eine Chance geben.

Fairy Tail Band 63 von Hiro Mashima
Hierbei handelt es sich um den Abschlussband von Fairy Tail. Mir fehlen dementsprechend noch die restlichen 62 xD Im Grunde habe ich den Band nur gekauft, weil es sich dabei um eine limitierte Auflage handelt, in der ein (bedrucktes) Shikishi enthalten ist. Ich liebe den Anime sehr, aber ich habe leider nicht den Platz, um die komplette Reihe in meiner Sammlung unterzubringen…

Card Captor Sakura – Clear Card Arc Band 5 von CLAMP
Viel brauche ich dazu nicht sagen – ich lese momentan immer noch an der ursprünglichen Reihe, bin alles andere als begeistert, da sie mir inhaltlich teils sehr gegen den Strich geht (jeder steht auf jeden, Liebesbezieungen mit Minderjährigen… wtf?!), aber ich halte tapfer durch, da ich den Anime eigentlich sehr gerne mochte.

Takana & Hana Band 6 von Yuki Shiwasu
DIese Reihe mag ich riiiichtig gerne! Sie ist lustig, ziemlich bekloppt und sehr, sehr liebenswert. Zwar ist es ein ständiges Auf und Ab und ab und an finde ich das Verhalten von Takane mehr als Banane, aber trotzdem unterhält die Reihe mich gut.

Atelier of Witch Hat – Das Geheimnis der Hexen Band 4 von Kamome Shirahama
Von dieser Reihe kaufe ich mir immer die Limited Edition, weil da immer so schöne Extras dabei sind. Diesmal sind es sechs Buntstifte. Ich liebe den Stil des Mangas – er ist genauso außergewöhnlich wie die Geschichte ♥

The Rising of the Shield Hero Band 1-2 von Aneko Yusagi
Da mich der Manga vom Shield Hero leider nicht ganz so überzeugen konnte, ich den Anime aber sehr liebe, habe ich beschlossen, mir die Light Novels, auf denen sowohl der Anime als auch der Manga basieren, zu kaufen. Zwar gibt es schon recht viele Bände, aber die werde ich mir nach und nach holen. Leider sind diese bisher nicht in Deutschland lizensiert, aber mit der englischen Sprache habe ich glücklicherweise keine allzu großen Probleme 😀

Devils Line Band 13 von Ryo Hanada
Bei diesem Band stoße ich schon eher an meine sprachliche Grenzen, denn ich habe mir den Abschlussband von Devils Line auf Japanisch gekauft. Allerdings nur aus dem einfachen Grund, dass es in Japan eine limitierte Auflage inkl. Kalender gab. Was den Inhalt betrifft, muss ich leider auf den englischen Band warten, der im Sommer erscheint. :‘)

Attack on Titan Band 25 von Hajime Isayama
Attack on Titan ist eine meiner Lieblingsreihen und erscheint in Deutschland alle fünf Bände mit Sammelschuber. Zusätzlich gab es noch ein alternatives Cover, das ich sehr, sehr liebe! In Japan erscheinen die Bände in letzter Zeit regelmäßig mit einem zweiten Cover, was mich zugegeben etwas neidisch gemacht hat 😉 Die sind nämlich viel schicker als die Originalcover.

Anime-Loot

Lootecke: März 2019Goblin Slayer! Volume 1
Volume 1 von Goblin Slayer! wurde mit einem sehr hochwertigen, schimmernden Schuber geliefert. Die Auflage ist auf 6666 Stück limitiert. Zusätzlich zur Bluray im Mediabook enthält die Box noch einen Aufsteller von Goblin Slayer, ein Booklet sowie die Abenteurer-Marke eines Porzellan-Ranks, die man aus der Serie kennt. Ziemlich cool finde ich, dass darauf die Boxnummer verzeichnet ist 😀
An dieser Stelle muss ich unbedingt die hochwertige Synchronisation loben. Vor allem Goblin Slayer, der von Roman Wolko gesprochen wird, möchte ich hervorherben.

Tokyo Ghoul :re Volume 1
Über den Anima zu Tokyo Ghoul lässt sich streiten. Die erste Staffel fand ich großartig, die zweite… seltsam? Die erste Hälfte von Tokyo Ghoul :re fand ich gut (ich habe mich mit der Kürzung abgefunden), die zweite… reden wir nocht drüber. Trotzdem möchte ich die Serie der Vollständigkeit halber im Regal haben. Der mitgelieferte Schuber ist hübsch, die deutsche Synchro ist auch ganz in Ordnung 🙂

Musik-Loot

Lootecke: März 2019In Japan hat der Animationsfilm „Spider-Man – A new Universe“ ein eigenes Opening bekommen. Es heißt „P.S. RED I“ und wird von TK from Ling Tosite Sigure gesungen. Zugegeben, es ist nicht sein bester Song, aber er geht trotzdem ins Ohr. Hauptsächlich habe ich mir die Special Edition der Single gekauft, weil noch eine DVD mit Studioaufnahmen dabei ist ♥
ASCA hat in der zweiten Hälfte von Sword Art Online – Alicization den Titelsong „Resister“ gesungen und ich liebe ihn so, so sehr! Deswegen habe ich mir auch die Single gekauft, weil ich die Künstler gerne unterstütze.
Anfang März waren mein Mann und ich beim Konzert der J-Rockband Man with a Mission und es war soooooooo toll! Da ich bisher nur ein Album von ihnen besitze, habe ich mir die European Version von „Dead end in Tokyo“ beim Konzert gekauft *_*
Und um meine Goblin Slayer!-Sammlung zu vervollständigen, habe ich mir noch den Soundtrack gekauft. Leider sind weder das Opening noch das Ending darauf, was mich ziemlich enttäuscht hat. Ansonsten ist es ein recht durchschnittlicher OST, den ich gerne nebenbei laufen habe.


wallpaper-1019588
Das i-Tüpfelchen
wallpaper-1019588
POLOLO: Sandmännchen-Geburtstag & Oster-Special + Verlosung
wallpaper-1019588
.: Blogtour ~ H.O.M.E. - Das Erwachen + Interview mit Eva Siegmund
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Sundays
wallpaper-1019588
La Passion de Marie Madeleine (2019) Watch Full Movie Stream
wallpaper-1019588
Pat et Mat en hiver (2019) Watch Special Full HD Stream Online
wallpaper-1019588
Alltag und ein Videoausschnitt
wallpaper-1019588
Himmel und Erde aus der Pfanne mit gebratener Blutwurst