Longing for the Sea

"Ohhh ich hab' solche Sehnsucht,
ich verliere den Verstand!
Ich will wieder an die Nordsee, ohoho
ich will zurück nach Westerland!"
- Ärzte

Heute habe ich ein paar Bilder für dich, die schon ein paar Tage älter sind, dafür aber um so mehr Fernweh machen. Entstanden sind sie an einem schönen Novemberwochenende auf Sylt. Von Hamburg-Altona aus kann man mit der Bahn - ganz ohne ICE - direkt auf die Insel fahren. Anlass für dieses Wochenende war das Jahresplanungstreffen der Umweltschutzorganisation NAJU, in der ich aktiv bin. Dort haben wir uns also in einer Jugendherberge eine schönes Wochenende gemacht und schön produktiv das Jahr 2017 geplant. Aber natürlich wollten wir auch ein bisschen die schöne Insel genießen.
An einem Tag sind wir von unserer Jugendherberge aus nach Westerland gelaufen, was ungefähr eine dreiviertel Stunde am Strand spazieren war. Natürlich habe ich dafür meine Kamera eingepackt und griffbereit gehalten. Die Bilder die ich dir heute zeige, sind vor allem auf diesem Spaziergang entstanden. Besonders beeindruckend finde ich hier bei das erste Bild. Darauf habe ich versucht ein faszinierendes Naturereignis festzuhalten: am Strand an dem wir gelaufen sind, schien die Sonne und auf dem Meer draußen hat es bereits angefangen zu Gewittern. Einen Blitz habe ich leider nicht erwischt, das ist ohne Stativ aber auch nicht leicht, bzw. nicht möglich.
Auch die anderen Bilder halten für mich die wunderbare Atmosphere auf Sylt fest. Ich war zuvor noch nie so spät im Jahr am Meer, eigentlich immer nur im Sommer. Es war eine interessante Erfahrung den Strand von Sylt so leer zu sehen, der in der Saison so überladen mit Menschen ist.
Wie findest du die Bilder? Warst du schon mal im November oder Dezember am Meer?
Today I want to show you some photos, which are already some days old. But at least you might get some travel lust. I made them on a beautiful November weekend on the island Sylt. In Hamburg, you can just sit on a train and travel to this island within some hours. I spent a weekend in a youth hostel, planning the dates for 2017 for the nature protection organization I'm active in. But besides being really productive we also wanted to enjoy the island.
On one day we walked from our hostel to the nearest city: Westerland. It was a beautiful 45 minutes beach walk and of course, I took my camera with me. I think, all the photos I'm showing you today are made at this walk. I really love the first picture because it shows this great nature phenomenon: at the beach, we were walking, the sun was shining really beautiful, but out in the sea a thunderstorm started. Sadly I couldn't photograph a flash, but without a tripod, this might be impossible.
I think the pictures show the atmosphere of Sylt really good. I never was at the sea so late in the year before, actually only in summer. So it was a great experience to see the beach so empthy and whithout all the tourists.
What do you think about the pictures? Did you already see the sea in November or December?

Longing for the Sea
Longing for the Sea
Longing for the Sea
Longing for the Sea
Longing for the Sea

wallpaper-1019588
[Comic] X-Men: X of Swords [1]
wallpaper-1019588
[Comic] Star Wars: Darth Vader by Greg Pak [2]
wallpaper-1019588
Fitness-App Virtuagym Fitness hilft fit zu bleiben
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Köln: Top 5 Berater:innen