London Teil 1

Hallo meine Lieben,London Teil 1
Heute möchte ich endlich anfangen, euch über meinen Urlaub in London zu berichten.Ich war vom 5. Mai 2014 bis 9. Mai 2014 dort.Es tut mir leid, das es sich solange hinaus gezogen hat aber besser jetzt als nie. :)Nun fangen wir mit Tag 1 an.

Tag 1Morgens klingelte schon bald der Wecker, wir waren ganz schön aufgeregt, also sprangen wir schnell aus dem Bett und machten uns fertig.

Um 7.20 Uhr startete dann unser Flug in Stuttgart nach London.
London Teil 1
London Teil 1

Ich finde fliegen macht Spaß, vor allem wenn man durch die Wolken fliegt und es ein wenig schaukelt. :)London Teil 1Die Landung hat der Pilot auch super hinbekommen.Dann liefen wir erst mal Ewigkeiten bis wir durchgecheckt wurden und unser Koffer hatten. Dann ging der Spaß los, als wir unsere Koffer hatten mussten wir unser Transfer Hotel by Bus suchen und noch unsere Travelkarte umtauschen zur richtigen.Das war echt ein hin und her.Der Bus hat uns dann zu unserem Hotel gefahren.Dann standen wir vor unserem Hotel und dachten dann erst mal ohwei von außen sieht es ja nicht so prickelnd aus.London Teil 1Wir gingen dann rein und wollten einchecken, aber das Hotelpersonal ließ uns nicht einchecken. Sie meinten wir können erst um 14 Uhr einchecken. Das war natürlich doof für uns den es war erst um die 10 Uhr dort. Zunächst erkundigten wir die Umgebung von unserem Hotel und mussten feststellen, das es sehr viele Wirtschaften gab und haufenweise Fast Food. Es gab auch ein paar Läden in unserer Umgebung diese waren aber nicht besonders. London Teil 1Als es endlich 14 Uhr war checkten wir ins Hotel ein.Wir betraten unser Zimmer und es war ein Schock.Wie in einer Abstellkammer, standen zwei einzelne Betten wie Feldbetten von der Bundeswehr in unserem Zimmer, die waren auch nicht wirklich stabil. London Teil 1Unser Bad war natürlich auch sehr klein, aber das ist meist so.London Teil 1
London Teil 1Wir waren von dem Zimmer enttäuscht. Danach waren wir so geschockt und kaputt das wir erst mal eine runde schlafen mussten.Gegen Abend gingen wir dann gemütlich Chinesisch essen und machten Pläne für den nächsten Tag.

Wie findet ihr das Hotel von den Bilder?

Wart ihr auch schon mal in London?Der nächste Post über London kommt bald.Ich wünsche euch noch einen schönen Tag.Liebe GrüßeEure Jasmin 

wallpaper-1019588
Netflix kündigt weitere Partnerschaft mit Anime-Studios an
wallpaper-1019588
BSG: Unwiderrufliche Freistellung durch Vergleich und Arbeitslosengeld!
wallpaper-1019588
Galaktische Sexualkunde im Auftrag des Königs
wallpaper-1019588
"Captain Marvel" [USA 2019]
wallpaper-1019588
Antigermanismus, das neue deutsche Staatsmanifest
wallpaper-1019588
Sturm verursacht große Schäden in Port d’Andratx
wallpaper-1019588
Ticketvorverkauf für das AKIBA PASS Festival 2020 gestartet
wallpaper-1019588
Robin vom See 2 – Die Jagd nach der graugrünen Gefahr