Logitech MX518 – eine Legende kehrt zurück

BeiPC-Spielern gehörte die MX518 von Logitech zu den beliebtesten Gaming-Mäusen überhaupt. Eine einwandfreie Verarbeitung sowie die Abtastrate von damals unglaublichen 1.600dpi machten die Maus zu einem begehrten Objekt.  Gut erhaltene Exemplare sind rar gesät und dementsprechend teuer. Nun hat der Schweizer Hersteller mit einer Nachricht auf sich aufmerksam gemacht die viele Spieler aufhorchen lässt. 

Im November 2018 kündigte Logitech bereits eine Neuauflage der MX518 – nun soll die beliebte Gaming-Maus ab dem Frühjahr 2019  auch in Deutschland verfügbar sein. Ein aktuelles Release-Datum ist  aktuell noch nicht bekannt. Allerdings kann die Maus in Online Shops wie zum Beispiel Alternate für ca. 60 Euro schon vorbestellt werden.

Logitech MX518 – eine Legende kehrt zurück

Logitech legt die MX518 neu auf – Spieler wirds freuen

Schaut man sich die Neuauflage einmal genauer an, fällt auf das sich optisch nicht viel getan hat. Einzig das Logitech Logo wurde gegen das aktuelle ausgetauscht und die Oberfläche besitzt nicht mehr das klassische “Dellen-Design”. Ebenso wurde bewusst auf eine RGB-Beleuchtung verzichtet, um das Retro-Feeling der Maus nicht zu zerstören.

Logitech MX518 – eine Legende kehrt zurück

optisch wie der Klassiker – technisch brandaktuell

Umso mehr hat sich bei der Technik der neuen MX518 getan. Bereits in den Mäusen G502 Hero und in der G Pro Wireless ist der Sensor Hero 16K verbaut. Dieser gehört aktuell zu den besten optischen Sensoren und findet nun auch in der neuen MX518 Platz. Die Auflösung kann hierbei zwischen 100 und 16.000 dpi eingestellt werden. Der maximale Beschleunigung- und Geschwindigkeitswert liegt bei 392 Meter pro Sekunde im Quadrat beziehunsgweise 10,2 Metern pro Sekunde. Auch die USB-Abtastrate  in vier Schritten (125, 250, 500 und 1000 Hz) eingestellt werden Außerdem hat die neue MX518 nun einen internen Speicher in denen verschiedene Auflösungen und Makros gespeichert werden können.


wallpaper-1019588
Mein fahrradfreundlicher Arbeitgeber Teil 2
wallpaper-1019588
Klassiker Neon Genesis Evangelion bald auf Netflix!
wallpaper-1019588
5G-Auktion in der Schweiz beendet, Swisscom sichert sich die meisten Frequenzen
wallpaper-1019588
Wie man sich bettet
wallpaper-1019588
Fünf Fakten über Glycerin
wallpaper-1019588
Poster Store
wallpaper-1019588
Rindersteak, Kartoffelstampf, Kräuterbutter, Kohlrabi-Möhren-Gemüse
wallpaper-1019588
Rezension: Eat good