Logan's Run: Drehstart schon im nächsten Jahr?


In die Neuverfilmung des SF-Klassikers Logan's Run scheint nun endlich Bewegung zu kommen. Jedenfalls deuten darauf Äußerungen von Produzent Joel Silver hin.
Wie die Website des Magazins Total Film vermeldet, sind die Arbeiten am Skript im vollen Gange und Silver hofft, mit den Dreharbeiten im nächten Jahr starten zu können. Nicolas Winding Refn ist als Regisseur gesetzt und Ryan Gosling wird die Hauptrolle übernehmen. Das Duo kennt sich bereits aus dem Filme Drive. 
An dem Remake von Logan's Run, der bei uns unter dem unpassenden Titel Flucht ins 23. Jahrhundert gezeigt wurde, wird schon seit Jahren gewerkelt, doch bislang sprang trotz aller Bemühungen kein brauchbares Skript dabei heraus. Offenbar ist der Knoten nun geplatzt. Könnte dieses Engagement vielleicht auch damit zusammenhängen, dass uns demnächst mit Total Recall ein vielversprechendes Remake ins Haus steht?
Ist das ein Remake, das Euch interessiert?
Link: Bericht bei Total Film

wallpaper-1019588
Spruchverfahren zum Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag mit der INTERSEROH SE (jetzt: ALBA SE): LG Köln hebt Ausgleich auf EUR 4,91 brutto an (+ 24,62 %)
wallpaper-1019588
Berufung finden: wie Du deinen Sinn im Leben findest
wallpaper-1019588
[Rezension] Tom & Malou #2 - Liebe Backstage
wallpaper-1019588
Am 12. Juli wird gestreikt
wallpaper-1019588
Zen, wenn man kein Zazen macht: Die Lehren Sekkei Harada Roshis
wallpaper-1019588
Der SAM, die Kopfhörer und die Tastatur
wallpaper-1019588
Adventskalender 2018: Türchen Nummer 16
wallpaper-1019588
Bundeshaushalt 2019 ohne Haushaltsposten Migration und Asyl. Gibt es das zum absoluten Nulltarif?