L`Occitane LA COLLECTION DE GRASSE ….ein neur Duft reiht sich ein


Die Kollektion von Grasse ist eine Hommage an das duftende Geschick der Stadt Grasse. Das Besondere daran, jeder Duft der Kollektion vereint Inhaltsstoffe von Nah und Fern.

Im Frühjahr lancierte L`Occitane einen weiteren Duft zur Serie, diesmal steht die blaue und die weiße Iris im Mittelpunkt.

Die Iris gehört zur Pflanzengattung der Schwertliliengewächse und ist weit verbreitet. Sie wurde nach der griechischen Göttin des Regenbogens benannt. Es gibt ca 280 verschiedene Arten der Iris und durch ihre wunderschönen, auffälligen Blüten ist sie sehr beliebt.

Das Eau de Toilette Blaue & Weiße Iris vereint in einem kostbaren und einzigartigen Duft die samtigen Duftnoten der Blauen Iris aus Grasse mit den transparenten Noten der weißen Iris aus der Mittelmeerregion. Blaue & Weiße Iris ist ein außergewöhnlicher Duft aus derCollection de Grasse, die eine Hommage an das duftende Geschick der Stadt Grasse ist und Inhaltsstoffe von nah und fern kombiniert.

iris

Die Eau de Toilette Flakons der La Collection de Grasse sind alle gleich in der Form, sehr schlicht, jedoch unterschiedlich im Design was den Aufdruck angeht. Dieser hier ist jedoch schon etwas Besonders. Auf der Rückseite sind in Gold Irisblüten aufgedruckt, die von der Vorderseite durschimmern und dem ganzen einen 3 D Effekt verleihen.

Passend zum Duft habe ich noch ein Duschgel, was den Duft wunderbar ergänzt und ich mag die cremig, schäumende Textur, die sich auch einen pflegenden Effekt für Haut hat. Auch der Klickverschluss ist praktisch in der Dusche anzuwenden.

Kopfnote: Zitrusfrüchte, Schwarze Johannisbeere
Herznote: Iris, Ylang-Ylang, Feigennektar, Pfirsich
Basisnote: Iris, weißer Moschus, Zeder

Der Duft startet mit einer morgentauähnlichen Frische, zart und jungfräulich….man fühlt sich sofort ans Mittelmeer versetzt, wenn man aufwacht, in einem kuscheligen Bett mit kühler weißer Leinenbettwäsche …der Blick zum Fenster an dem weiße, bodenlange leicht transparente Stores wehen….und man dazwischen den Blick aufs Mittelmeer erhaschen kann….

Der Duft wirkt zwar erst ein wenig zitrisch frisch, jedoch auf eine sehr sanfte Art. Schnell wird er wenig samtiger, pudrig, weich und wird ein wenig fruchtiger, behält dabei ein kühle frische, blumige Eleganz.

Ein schöner Duft für einen warme Sommertag, unaufdringlich – von daher auch gut im Büro zu tragen, einem Tag in der Stadt oder einem Ausflug. Die Haltbarkeit empfinde ich nicht als sehr hoch, morgens aufgetragen kann ich ihn mittags nur noch erahnen. Das Eau de Toilette hat jedoch eine Füllmenge von 75ml, preislich liegt er für die ordentliche Größe bei 56,50€. Da kann frau dann doch auch mal großzügig nachsprühen. Das Duschgel enthält 250ml für 14.50€

Ein gute Laune Duft, vielleicht gerade auch für Montags Morgens, der einem mit sanfter Frische in die Woche bringt.

Kennt ihr die La Collection de Grasse? Ich hab ja noch weitere Lieblinge aus der Reihe, Neroli&Orchidee, Jasmin&Bergamotte und ganz neu für mich entdeckt und total verfallen: Mimose&Akazie …obwohl dieser mich vom Namen her erst mal gar nicht ansprach, hat er sich sehr schnell zu mienem Liebling entwickelt. Habt ihr auch Lieblinge aus der Reihe? Welches sind eure?

Signatur 2015

PR Sample 1


wallpaper-1019588
STURM AUF MARIAZELL – Wallfahrt SK Sturm
wallpaper-1019588
Daily Business for a Game Designer: Interview with Pablo Steinbach, Kolibri Games
wallpaper-1019588
Neue Interessensvertretung der Games-Branche in Mitteldeutschland
wallpaper-1019588
BAG: betriebliche Hinterbliebenenversorgung mit Altersabstandsklausel zulässig!
wallpaper-1019588
NEWS: The Sherlocks kommen für vier Konzerte nach Deutschland
wallpaper-1019588
,,Golden Kamuy“- Manga: Zehn Millionen Exemplare sind im Umlauf
wallpaper-1019588
Schiff ahoi: Von Rapperswil über die Insel Ufenau nach Zürich
wallpaper-1019588
Persona 5 the Animation: Neues Promo-Video zur OVA veröffentlicht