Lobpreis zuerst!

Mit was für Gefühlen gehen Sie auf die nächsten Tage zu? Ist da ein Termin, der Ihnen jetzt schon Sorgen macht? Ein Qualifikationsgespräch mit dem Chef? Ein Zahnarztbesuch oder sonst eine unangenehme medizinische Behandlung? Wenn Sie zu den Menschen gehören, die in der nächsten Zeit etwas Schweres durchstehen müssen, dann lesen sie hier weiter über Joschafat. Dieser Mann aus der Bibel hat eine echt ermutigende Botschaft an Sie persönlich!

Joschafat war König von Juda. Seine schwerste Stunde erlebte er, als sich drei feindliche Armeen zusammenschlossen und gegen ihn aufmarschierten. Boten meldeten Joschafat die Grösse dieser Armeen: Keine Chance dagegen anzutreten – der Konig musste seinem Untergang in die Augen schauen. In dieser aussichtslosen Situation begann Joschafat zu beten. Er breitete seine Angst vor Gott aus und gab zu, dass er mit seiner Kraft am Ende war. Er wusste, dass in dieser Situation nur noch Gott helfen konnte. Darum gab er nach dem Gebet einen Befehl an seine Soldaten, der auf den ersten Blick lächerlich klingt. Er befahl, dass die Lobpreissänger an der Spitze des eigenen Heeres marschieren sollten. Das ist ein irrer Plan um diesem übermächtigen Heer zu begegnen: Musiker an die Front! Wäre ich damals König gewesen, ich hätte sicher anders entschieden und hätte die besten Soldaten, die Elitetruppen, vorausgeschickt. Ganz anders Joschafat: Mit seinem Befehl hat er gezeigt, dass er nicht auf menschliche Stärke sondern ganz auf Gottes Eingreifen vertraut.

Dieses Vertrauen hat sich gelohnt. Als die Sänger mit dem Singen anfingen passierte ein Wunder. Die drei gegnerischen Heere verloren die Orientierung und gingen aufeinander los. Am Ende mussten die Soldaten Joschafats nicht einmal mehr kämpfen, die Feinde hatten sich gegenseitig ausgeschalten. Auf Heute übertragen heisst die Botschaft von Joschafat: Gottvertrauen lohnt sich! Gott hilft und gibt Kraft, auch wenn wir keinen Ausweg sehen. Das gilt auch für die schweren Stunden die Sie in der nächsten Zeit erwarten: Gott kennt sie, er kommt mit und gibt Kraft. Machen Sie es doch gleich wie Joschafat und gehen Sie mit Gebet und Lobpreis in die nächsten Tage – egal, was Sie erwartet!


wallpaper-1019588
Job der Woche: Leiter Influencer Management (m/w) bei Freaks 4U Gaming
wallpaper-1019588
Studium der Elektro- und Informationstechnik
wallpaper-1019588
Wie rechnet man von Fahrenheit in Celsius im Kopf um?
wallpaper-1019588
alimentierte Messermänner
wallpaper-1019588
Ein Stück aus der Vergangenheit und der Wochenstart
wallpaper-1019588
CadeaVera - Meine Lieblingspflege von Müller Drogerie
wallpaper-1019588
Zwei Wochen bis zu den „Midterms“: Demokraten gehen mit neun Prozent Vorsprung ins Wahlkampffinale
wallpaper-1019588
SRF-Serie: „Achtung, Mütter“ geht in die zweite Runde