Little Black Dress. Autumn is for layering!

Ich hätte nicht gedacht, dass ich jemals ein Lieblingsstück bei Primark kaufen würde. Eigentlich kann ich Primark überhaupt nicht leiden, da ich schon das Gedränge in "normalen" Geschäften nicht ausstehen kann. Und wenn die Schlange vor der Kabine zu lang ist, dann habe ich auch kein Problem damit die Sachen, die ich anprobieren wollte, wieder wegzulegen. Für mich steht online shopping an erster Stelle. Schön gemütlich zu Hause vor dem PC sitzen, mit einem Tee oder Kaffe. Was gibt es besseres?!


Aber trotzdem war ich natürlich schon mal bei Primark und habe dort auch was gekauft. Ich gebe gleich mal zu, dass der Großteil der Sachen eher ein Fehlkauf war. Sei es weil sie schnell kaputt gegangen sind oder dann eben doch nicht richtig saßen.
Little Black Dress. Autumn is for layering!// Kleid: Primark // Cardigan: Wal G via Asos (?) // Stiefel: Topshop // Schmuck: Guess, Ebay, Miss Selfridge //


Das Kleid, das ihr auf dem Foto seht, hat sich allerdings tatsächlich als eines meiner Lieblingsstücke entpuppt. Wenn ich eingeladen bin und keine Ahnung habe was ich anziehen soll, ist das Kleid immer die letzte Rettung. Es verzeiht 1-2 Weihnachts-/ Urlaubs-/ Faulheitskilos, durch die Schleife ist es nicht langweilig und es braucht nur ein bisschen Schmuck und das Outfit ist fertig. Danke Primark!
Die Fotos sind übrigens der erste Versuch von Outfitbildern in meinem Zimmer. Die Gegebenheiten (kein Platz, kein Licht) sind alles andere als ideal, trotzdem sind die Fotos annehmbarer geworden, als ich dachte. Immerhin!


wallpaper-1019588
In my secret garden
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Kettcar – Der süße Duft der Widersprüchlichkeit
wallpaper-1019588
Gmoa Oim Race 2019
wallpaper-1019588
Fynn Kliemann – Vinyl-Box-Gewinnspiel des Albums »Nie«
wallpaper-1019588
Von S bis B fantastisch
wallpaper-1019588
Rezo rechnet auf Youtube mit der CDU ab
wallpaper-1019588
Künstliche Oxytocin-Zugabe nach der Geburt - Sie fördert die Mutter-Kind-Bindung nicht
wallpaper-1019588
adidas x Parley Run for the Oceans 2019. Laufen für den Meeresschutz