[Literaturplausch] #2

Eigentlich wollte ich schon letzte Woche mitgemacht haben, da habe ich es aber verschwitzt. Deshalb dieses Mal. Worum geht’s?

Frau Hauptsachebunt hat einen Literaturplausch ins Leben gerufen, der immer dienstags stattfindet. (Ja, ich weiß, heute ist Donnerstag) Statt ausformulierter Fragen gibt es Hashtags, die man frei beantworten kann. Mit Bildern, Stichworten oder ganzen Sätzen. Dann leg ich mal los!

#nowreading
dasmädchen

Ich hab mit diesem Buch hier angefangen, muss aber zu meiner Schande gestehen, dass ich noch nicht sehr weit bin. Es liegt nämlich bei mir im Bett. Und da ich derzeit aus Erschöpfung kaum lese… aber am Wochenende habe ich eine längere Zugfahrt vor mir, das ist die beste Zeit für mich zum Lesen!

 

 

 

#lesetipp
Die nehme eigentlich ich immer gerne an und gebe selbst nicht so gerne welche. Da ich gerade wenig lese, kann ich auch keine Tipps geben. Die neue Ausgabe vom Veggie Journal lag bei mir vorgestern im Briefkasten. Die kann ich sehr empfehlen. Thematisch befasst sie sich unter anderem mit der Frage, ob Tierversuche ein notwendiges Übel sind oder verzichtbar und klärt uns Veggies darüber auf, was es mit dem Vitamin B12 auf sich hat. Die Rezepte darin sind auch wieder klasse, teils weihnachtlich, teils herbstlich inklusive einiger Weihnachtsgeschenkideen.

#zitat
Bei uns im Büro gilt seit einiger Zeit irgendwie der Spruch: “Für einen ist montags immer ein Montag.” Ich habe gelernt, meine Montage, wenn sie sich wie Montage aufführen, auf eine verquere Art und Weise zu genießen.

#bestfriend
Klingt das kindlich, wenn ich sage, ich hab eine neue Freundin gefunden? Nun, vermutlich. Allerdings braucht es bei mir immer sehr lange, bis ich mich auf Freundschaften einlasse. Und bei ihr hat es sofort gefunkt. Gestern habe ich ihr einfach für zwischen durch (sie arbeitet im gleichen Büro) zwei Quarkbällchen zum Naschen mitgebracht. Kleine Gesten erhalten die Freundschaft und so…

#readinglist
So etwas hab ich schon vor langer Zeit abgeschafft und lese nur noch nach Stimmung. Allerdings! Ich möchte dieses Jahr unbedingt noch die Arkadien-Reihe beenden oder zumindest die ersten beiden Teile noch einmal lesen, damit ich dann den letzten anschließen kann. (Mit Klick auf die Bilder gelangt ihr zu meinen Rezensionen.)

9783551582010

Arkadien-Reihe, Band 2- Arkadien brennt

#woanders
Bei Anka habe ich gesehen, dass sie ihren Twitter-Account wieder reanimiert hat. Ich bin zwiegespalten, ob ich meinen nicht löschen soll. Irgendwie kann ich nicht so recht was damit anfangen. Die Kommunikation empfinde ich als umständlich und viele Zeichen, um Sinnstiftendes zu schreiben, hat man auch nicht. Was macht ihr auf Twitter? Gefällt es euch?


wallpaper-1019588
Und Sonntag kriegte sie in die Fresse. Andrea Nahles, "die Genossin mit dem tödlichen Biss" (BILD)
wallpaper-1019588
Zeit für eine neue Diva
wallpaper-1019588
Blog to go - Tina auf der LBM 2018
wallpaper-1019588
Fairafric – Nachhaltige Schokolade aus Afrika
wallpaper-1019588
Die 9 häufigsten Fehler beim Yoga und wie ihr sie vermeidet
wallpaper-1019588
Flucht & Überleben in Risikolagen
wallpaper-1019588
Lesetipps für den Winter
wallpaper-1019588
Kartoffel-Pilz-Bratwurst-Pfanne