LiteraTour Nord 2013-2014 geht weiter: Clemens Meyer mit "Im Stein" am 5. Dezember in Hannover

Seinen Roman "Im Stein" stellt Clemens Meyer im Rahmen der Lesereise mit Wettbewerb LiteraTour Nord vor - am Donnerstag, 5. Dezember in Hannover (davor seit dem 1. Dezember in Oldenburg, Bremen, Lübeck, Rostock und Lüneburg).

U1_978-3-10-048602-8.31842802

Ein "vielstimmiger Gesang der Nacht" ist der zweite Roman von Clemens Meyer, so sagt der Werbetext. Und wirklich, wo immer ich blättere, ich werde sofort hineingesogen und höre Stimmen, das kann der Autor sehr gut sinnlich fassbar machen, es beginnt mit dem Monolog einer Prostituierten, die im Januar, da es früh dunkel wird, wenig zu tun hat. Von der Jagd nach dem kleinen Glück und dem großen Geld, vom "Leben im Stein" handelt das Buch. Die Leserin, der Leser wird mitgenommen auf Streifzüge durch die Welten der Provinz-Sexclubs, der schicken Eroscenter, der schmuddeligen Bordelle, der abgestumpften Huren und der eiskalten Zuhälter, der Profiteure und der Ausgebeuteten, von Leipzig bis Tokio, von Bielefeld bis Wien. Dass das viel Recherche erfordert, wenn es authentisch wirken soll - und das gelingt Clemens Meyer bestens - zeigt der Blick auf den Schreibtisch hier.

Die Autorenlesung und das anschließende Gespräch werden bestimmt spannend.

Die Lesungen der LiteraTour Nord finden ab 19.30 Uhr (mit einer Ausnahme) im Literaturhaus Hannover (Künstlerhaus), Sophienstr. 2, statt.

 


wallpaper-1019588
Predator - Upgrade
wallpaper-1019588
Nussschnecken
wallpaper-1019588
Termintipp: Flohmarkt in St. Sebastian am 15. Sept. 2018
wallpaper-1019588
Attack on Titan kehrt nächstes Jahr zurück
wallpaper-1019588
Friday-Flowerday 29/19
wallpaper-1019588
Saisonal kochen im Juli: Knusprige Pizzabrote
wallpaper-1019588
Das Licht am Ende des Tunnels
wallpaper-1019588
WordPress erfolgreich als CMS einsetzen