LiteraTour Nord 2013-2014: 4. Lesung mit Mirko Bonné am 9. Januar, diesmal in Lehmanns Media

LiteraTour Nord 2013-2014: 4. Lesung mit Mirko Bonné am 9. Januar, diesmal in Lehmanns Media

Bei der 4. Lesung der Lesereihe, die zugleich ein Literaturwettbewerb ist, wird der Roman "Nie mehr Nacht" von Mirko Bonné selber vorgestellt. Der Titel erklärt sich aus dem vorangestellten Zitat von Emily Dickinson: "Nacht - wird nicht müde - / Ist wie der Sand am Meer - / Zu unscheinbar die Unterschiede - / Bis nie mehr - Nacht sein wird -"

http://www.schoeffling.de/res/presse/Bonne_Nie_mehr_Nacht.jpg

 

In der Erzählung wird sehr geschickt Privates und Historisches verknüpft. Der Zeichner Markus Lee hat für ein Kunstmagazin die Aufgabe übernommen, die Brücken zu zeichnen, die bei der Landung der Alliierten 1944 eine entscheidende Rolle spielten. Er reist dazu mit seinem fünfzehnjährigen Neffen Jesse zusammen in den Herbstferien in die Normandie. Entgegen dem Plan wird eine monatelange Auszeit daraus. Überschattet wird die Reise von der Trauer um Jesses Mutter Ira, deren Selbstmord Bruder und Sohn jeder für sich zu verarbeiten haben. Ein dramatisches Kapitel europäischer Geschichte lebt in Markus Lee wieder auf, zugleich stellt er sich einem Trauma der eigenen Jugend und Abgründen seiner Familie.

Mirko Bonné wurde 1965 in Tegernsee geboren und lebt seit 1975 in Hamburg, wo er nach verschiedenen Aushilfsberufen seit Anfang der neunziger Jahre als freier Autor, Journalist und Übersetzer (vor allem aus dem Englischen) arbeitet. Inzwischen sind von ihm u.a.vier Romane und mehrere Gedichtbände erschienen, zuletzt "Traklpark" (2012).

 


wallpaper-1019588
Google Pixel 6 Modellreihe erschienen
wallpaper-1019588
[Manga] Assassination Classroom [9]
wallpaper-1019588
Mit dem E-Bike rund um Frankenberg (Eder)
wallpaper-1019588
10 Pflanzen gegen Mücken: Natürlicher Schutz vor juckenden Stichen