[Lit-Intermezzos] TBR-November 2013

 

Der Oktober ist echt schon wieder an mir vorbei geprescht. Verrückt! Es war ein ereignisreicher Monat, aber ich habe auch einiges gelesen. Trotzdem werde ich zwei Bücher in den November mitnehmen, da ich einfach keine Lesezeit mehr übrig hatte. Auch der November ist vollgepackt und ich möchte am liebsten alles auf einmal lesen. Doch eins nach dem Anderen.

Und hier sind se…meine November Schätzelein!

 

TBR November 2013

 

TEN – Gretchen Mcneil

Jetzt aber wirklich. Im Oktober hatte ich es nicht mehr geschafft, da ich zwei Bücher so rein geschoben habe.

 

Just one Year – Gayle Foreman

Schon beim lesen von “Just One Day” wuchs meine Neugierde auf Willem. Was für ein mysteriöser Typ. Ich bin wirklich gespannt darauf, ihn mal richtig kennen zu lernen.

 

Drowning – Rachel Ward

ENDLICH was neues von der Autorin! Ihre Numbers-Trilgoie fand ich ganz toll. Der Plot von “Drowning” klingt wirklich cool.

 

Allegiant – Veronica Roth

Das große Finale und ich werde nach all den Meinungen, die ich halb oder gar nicht beachtet habe, endlich selbst erleben wie alles endet.

 

Fangirl – Rainbow Rowell

Wer meine Schwärmerei und Lobeshymnen mitbekommen hat, weiß wie sehr ich “Eleanor & Park” in mein Herz geschlossen habe. Das ist eine Geschichte mit ganz viel Gefühl. Das neueste Buch von Rainbow muss daher natürlich auch endlich gelesen werden.

 

Legend: Schwelender Sturm – Marie Lu

*hust* Und noch ein Buch, dass ich eigentlich im Oktober gelesen haben wollte. Mal sehen, ob ich es diesen Monat packe.

 

Sonst noch im Visier!

Ein Buch welches nicht auf dem Bild abgebildet ist, weil ich Siebkopf es vergessen habe aus dem Regal zu ziehen, ist “Nach dem Sommer” von Maggie Stiefvater. Natürlich kenne ich es schon, möchte aber einen reread machen. Die (Jahres)Zeit dafür ist ja perfekt. Auf nach Mercy Falls, bevor es im nächsten Jahr mit dem Spin-Off  ”Sinner” weitergeht.

 

_________________________________________________________________________________

 

Die November-TBR ist wieder etwas durcheinander gemixt. Für jedes Gefühl hoffentlich etwas dabei.

Wie schaut’s bei Euch gefühlstechnisch im kalten November aus?

 

Ich wünsche allen schon mal einen tollen, buchigen Monat!

Eure

Sandy aka Nightingale

 


wallpaper-1019588
Isolated Youth: Guter Anfang
wallpaper-1019588
Ohren zu und durch
wallpaper-1019588
Risotto Carbonara aus dem Schnellkochtopf/Instant Pot
wallpaper-1019588
Warum du einen Mentor brauchst
wallpaper-1019588
Porridge Bowl … warmes Glück
wallpaper-1019588
Welche Halskette passt zu welchem Ausschnitt?
wallpaper-1019588
Kalenderblatt | 18.09.2019
wallpaper-1019588
Nit de l’Art erwartet rund 30.000 Besucher