Lippen-Tattoos bei Tedi - ein kurzer Spaß für zwischendurch

Hallo ihr Lieben,
wieder etwas kreatives 'Rumgepinsel' heute.
Ich entdeckte die Tage ein Schnäppchen bei Tedi. Günstige Lip-Tattoos für 1€ - wie geil ist das denn?!
Die Kenner unter euch wissen, dass Lip-Tattoos keine gänzlich neue Erfindung sind. Sie geistern schon viele Monate durch die community. Allerdings kosten die Originale von violentlips gerne mal um die 10€ und selbst wenn dort 3x Stück enthalten sind, empfinde ich das als stolzen Preis.
Mittlerweile lassen sich im Netz preiswerte Alternativen finden, aber 1€ ist und bleibt unschlagbar. Ich konnte also nicht nein sagen und zeige euch heute das Ergebnis:
Lippen-Tattoos bei Tedi - ein kurzer Spaß für zwischendurch
Lippen-Tattoos bei Tedi - ein kurzer Spaß für zwischendurchMehrere Designs gab es bei Tedi. Die meisten empfand ich als unspannend, doch das Sternenmotiv war recht niedlich und durfte mit.
Wie ihr seht ist die ursprüngliche Form keineswegs passend für irgendeine natürliche Lippenform.
Der Clou besteht darin, die beiden Teile erst durch mehrmaliges Anlegen und schrittweises Zuschneiden an die eigene Lippenform anzupassen. Dafür befinden sich Hilfslinien auf der Rückseite, die ich allerdings nur bedingt als hilfreich empfand. Das eigene Gefühl dürfte hier förderlicher sein.
Danach wird die Schutzfolie abgezogen und das Ganze wie ein gewöhnliches, temporäres Tattoo aufgetragen. Haltet also ein feuchtes Tuch oder Ähnliches bereit, presst die Teile nacheinander auf die jeweilige Lippenpartie, haltet sie gut fest und weicht sie dann ein, damit sich das Motiv auf die Lippen überträgt. Das Ganze dauert nur ein paar Sekunden, sollte aber mit Ruhe gemacht werden.
Lippen-Tattoos bei Tedi - ein kurzer Spaß für zwischendurchDie Motivhaut ist unglaublich fein, weshalb das langsame Abziehen der Pappschichten ratsam ist, damit nichts reißt.Man sollte von Vornherein bemüht sein möglichst passend zu arbeiten, denn nur dann kann es gut aussehen.
Ich war erstaunt, wie gut es mir gelang, musste aber dennoch an 2-3 Stellen mit einem farblich passenden Lipliner nachkorrigieren. Im Gesamtbild viel dies aber gar nicht mehr auf.
Die Optik gefiel mir super. Natürlich trägt so etwas im Alltag keiner, aber das ist sicher auch nicht die Intention, wenn man sich ein solches Produkt zulegt. Für Fotoshootings und momentane Aktionen ist es eine klasse Sache, die bleibenden Eindruck hinterlässt:
Lippen-Tattoos bei Tedi - ein kurzer Spaß für zwischendurchLippen-Tattoos bei Tedi - ein kurzer Spaß für zwischendurchLippen-Tattoos bei Tedi - ein kurzer Spaß für zwischendurchUnausweichlich bei solchen Produkten ist das unangenehme Tragegefühl. Die Lippen spannen und können nicht 'atmen' weshalb sie sich auch nach kurzer Zeit trocken anfühlen. Außerdem reißt die dünne Motivhaut unglaublich schnell auf. Bei mir klebten kleine Teile im Zentrum der Lippen, bei geschlossenem Mund, immer wieder zusammen. Nicht schön.
Ich habe jedoch auch nichts anderes erwartet. Es ist und bleibt eine kurzweilige Geschichte. Entfernen lassen sich die Lippentattoos aber recht schnell wieder bspw. mit ölhaltigem Make up Entferner.
Für 1€ habe ich den Spaß gerne einmal mitgemacht, auch wenn es sicher nichts ist, was sich im regulären Bereich der dekorativen Kosmetik dauerhaft behaupten kann.  
Kanntet ihr die Idee und wie gefällt euch das Prinzip? Mal etwas zum Ausprobieren oder ein unsinniges No-Go? Ich freue mich auf eure Meinungen. Bis bald,
eure Conny ♥


wallpaper-1019588
Lieber eine Bananenkiste, als ein Schrank von IKEA
wallpaper-1019588
Ein neues Musikstück und das BBC Symphony Orchestra
wallpaper-1019588
Kraut-Wurst-Pfanne
wallpaper-1019588
Auf Reisen bin ich für alles gewappnet, da ich immer alles dabei habe...sogar Besteck und eine Wäscheleine #Relags #Outdoor #Urlaub