Lindsay Lohan: Offizielle Verdächtige bei (neuem) Schmuckdiebstahl

Lindsay Lohan: Offizielle Verdächtige bei (neuem) Schmuckdiebstahl

Lindsay Lohan 2011 | Bild via commons.wikimedia.org (© Christopher Macsurak)


Lindsay Lohan ist Medienberichten zufolge eine offizielle Verdächtige bei einem Schmuckdiebstahl.
Die 26-jährige war am 19. August Gast auf einer Party von Multimillionär Sam Magid, einem Freund der Schauspielerin. Dieser rief nach der Feier die Polizei, da er Schmuck in Wert von $100.000 vermisste. In seiner daraufhin erstatteten Diebstahlanzeige gab Magid an, dass mehrere Uhren und Sonnenbrillen fehlen würden.   
Lohan und ihr Assistent Gavin Doyle sind nun primäre Verdächtige in diesem Fall, wie die Los Angeles' Polizei diese Woche bestätigte. Weiterhin droht ihr eine Anklage, da sie die Polizei belogen haben soll.
Für Lindsay Lohan könnte diese Situation dramatische Folgen haben. Sie ist derzeit immer noch auf Bewährung, weil sie vor einigen Monaten aus einem Juwelierladen eine Kette gestohlen hatte. Somit darf sie sich keine weitere Gesetzesverstöße leisten, wenn sie eine erneute Haftstrafe vermeiden möchte. Dies ist vielleicht auch der Grund, warum Sam Magid seine Diebstahlanzeige mittlerweile zurückgezogen hat.
Die 26-jährige beendete übrigens erst im März diesen Jahres eine weitere Bewährungsstrafe. Dazu war Lindsay Lohan unter anderem verurteilt, weil sie mehrfach unter Alkoholeinfluss Auto gefahren war und Drogen bei sich hatte.

wallpaper-1019588
[Review] – Parfum-Duo – Pure by Guido Maria Kretschmer:
wallpaper-1019588
Tag des Bagels – National Bagel Day in den USA
wallpaper-1019588
Hausmannskost: Kalb, Kartoffel und Lauch
wallpaper-1019588
Tag der Nelken – der National Carnation Day in den USA
wallpaper-1019588
Lola Marsh: Perfekte Ballbehandlung
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Schrottgrenze – Alles zerpflücken
wallpaper-1019588
VF Mix 168: D’Angelo by Ruby Savage
wallpaper-1019588
Shine_your_light Expertinnen-Interview mit Franziska Reuss: Wie Yoga uns noch mehr in die Selbstliebe bringt