Lindsay Lohan im Playboy - Vater Michael Lohan wurde verhaftet

Lindsay Lohan
Lindsay Lohan | Bild via Fanpix

Lindsay Lohan wird sich Berichten zufolge für das Playboy Magazine ausziehen. Für ihren Nacktauftritt kassiert die 25-jährige laut "TMZ" sogar fast eine Millionen Dollar!
Angeblich wollte ihr Playboy zuerst "nur" $750.000 zahlen, was die Schauspielerin allerdings ablehnte. Das Shooting soll bereits kommendes Wochenende stattfinden. Hoffentlich findet Lindsay auch noch Zeit für ihre Sozialarbeit im Leichenschauhaus, zu die sie vom Gericht verdonnert wurde! Immerhin hat sie nur noch bis zum 02. November Zeit, die im Vorfeld festgelegte Stundenanzahl zu erfüllen.
Lindsay Lohan wurde übrigens schon 2009 vom Playboy angesprochen, ob sie sich nicht für das Magazin entblättern wollte. Damals wurde ihr von Hugh Hefner und co. $1 Millionen angeboten, was sie allerdings ablehnte.
Michael Lohan nach handfestem Streit mit Ex-Verlobten im Gefängnis
Auch ihr Vater Michael Lohan ist mal wieder in Konflikt mit dem Gesetz gekommen. Dieser wurde heute Nacht (und zum zweiten Mal in diesem Jahr) wegen häuslicher Gewalt verhaftet und sitzt immer noch in einer Haftanstalt in Tampa, Florida. Anlass für seine Verhaftung war ein Streit mit einer Ex-Freundin, welche gegenüber "TMZ" angab, dass er gewalttätig wurde, als sie ihm Oralsex verweigerte.

wallpaper-1019588
Tag der Artischockenherzen – National Artichoke Hearts Day in den USA
wallpaper-1019588
Rasanter Start in die Frühlingszeit - mit Berg Go-Karts & Osterideen von Spielheld
wallpaper-1019588
Macht Instagram süchtig? Was Nutzer und Marketer wissen sollten
wallpaper-1019588
Ganzkörper Intervalltraining 1: All Inclusive-Workout
wallpaper-1019588
Wenn ich 73 bin ...
wallpaper-1019588
Wie Dankbarkeit zu mehr Glück führt (wissenschaftlich erwiesen)
wallpaper-1019588
Kerzenhalter selber machen – eine minimalistische Idee mit dem PINTOR von PILOT
wallpaper-1019588
Käsekuchen ohne Boden