Lindsay Lohan feiert Ende ihrer Bewährungsstrafe

Lindsay Lohan feiert Ende ihrer Bewährungsstrafe

Lindsay Lohan Mugshot 2010 | Bild via commons.wikimedia.org (© Los Angeles County Sheriff's Department/EpicFlame)


Lindsay Lohan ist nach fünf Jahren endlich ein freier Mann eine freie Frau! 
Am Donnerstag (29.3.) endete nämlich ihre mehrjährige Bewährungsstrafe, wegen Fahren unter Alkoholeinfluss (damals wurde auch Kokain bei ihr gefunden). Seit dem war sie sechs Mal im Gefängnis und musste 19 Mal vor Gericht erscheinen.
Ihren vorerst letzten Gerichtstermin hatte die 25-jährige Schauspielerin am Donnerstag. Richterin Stephanie Sautner lobte ein weiteres Mal Lohan's "Wandlung" seit Beginn 2012. Lindsay soll demzufolge sogar freiwillig neun weitere Tage Sozialarbeit in der Gerichtsmedizin geleistet haben. Sautner ermahnte Lindsay Lohan allerdings, dass sie sich von nun lieber auf ihre Arbeit konzentrieren sollte, als ihre Nächte in Clubs zu verbringen.
Diese erklärte dazu:
Ich möchte ihnen danken. Es hat mir wirklich viele Türen geöffnet. Danke, dass Sie fair zu mir waren.

Lindsay Lohan's Bewährung ist offiziell zu Ende. Allerdings darf sie bis 2014 gegen kein Gesetz verstoßen, da ihr ansonsten erneut eine Gefängnisstrafe droht. Bis dahin wird Lindsay nicht nur in der Serie "Glee", sondern auch in der Verfilmung von Elizabeth Taylor's Leben zu sehen sein.

wallpaper-1019588
Peter Grill and the Philosopher’s Time: Synchro-Clip stellt Albatross vor
wallpaper-1019588
Bestes Nintendo Switch Zubehör
wallpaper-1019588
[Comic] Peter Parker: Der spektakuläre Spider-Man [1]
wallpaper-1019588
COVID-19 | So impft Frankreich | Es ist vollbracht