Like a Day in a Candy Shop.

Hey ihr Lieben, 
ich hatte euch bereits davon berichtet, dass ich die neuen sechs essence Düfte zum Testen zugeschickt bekommen habe. Darüber habe ich mich wahnsinnig gefreut! Vielen Dank nochmal an cosnova für das Paket! Ursprünglich hatte ich mir eigentlich überlegt, dass ich zu jedem Parfum einen passenden Look schminke und ein kleines Quiz daraus bastel. Allerdings scheitert es mal wieder an fehlender Zeit, so dass ich euch doch lieber nach und nach die Parfums vorstellen möchte und trotzdem einen Look dazu schminke. Ich finde es nämlich sehr schwer, ein Parfum zu "reviewen", da es gerade hier Geschmackssache und persönliche Vorliebe ist, die zum Kauf animiert oder eben nicht. Deshalb möchte ich euch mithilfe eines Looks die Review etwas ansprechender gestalten.  Bevor ich das Paket mit allen Düften von essence zugeschickt bekam, habe ich mir bereits selbst eins der Parfums gekauft. Mitgenommen habe ich "Like a day in a candy shop", dass mir so spontan am besten gefiel. Somit soll es auch der erste Duft sein, den ich euch vorstellen möchte. 
Erstmal grundsätzliche Infos Wie gesagt, es gibt 6 Parfums im Handel, die in zwei verschiedenen Größen erhältlich sind. Es gibt 10 ml Flakons in Handtaschengröße und 50ml in Fullsize. Meiner Meinung nach eine tolle Sache, da man so seien Lieblingsduft für Unterwegs platzsparend dabei hat. Aber auch zum testen der Parfums eine angenehme Größe, die mit 2,99 Euro wirklich günstig sind. Die Fullsize Flakons kosten hingegen 6,99 Euro
Optisch ist das Design nicht außergewöhnlich oder verschnökelt, sondern einfach und schlicht. Die Parfums haben alle dieselben Flakons mit unterschiedlichen Aufdrucken. Die Flakons sehen trotz ihres günstigen Preises doch recht hochwertig aus, wie ich finde. Kommen wir nun zum ersten Duft:
Like a day in a candy shop: Like a Day in a Candy Shop.
Duft "Like a day in a candy shop" Wenn ihr genau wissen wollt, aus welchen Bestandteilen sich das Parfum zusammensetzt, dann schaut mal hier auf der essence Internetseite vorbei.  Wie der Name des Parfums "Like a day in a candy shop" schon vermuten lässt, handelt es sich hier um ein sehr süßliches Parfum. Es fällt mir wirklich schwer einen Duft zu beschreiben :D Ich versuche es mal. Ich finde nicht, dass es zu süß oder künstlich riecht. Definitiv eine andere Richtung als man vom Namen her erwarten würde. Ein sehr mädchenhaftes Parfum, dass sich nach ein paar Minuten erst entwickelt. Es riecht auch nicht zu aufdringlich, wenn es nach meinem Geschmack geht. Es erinnert wirklich an den Geruch in einem Süßigkeitenladen, aber auf eine zarte Art und Weise. Es ist nicht zu schwer, sondern leicht und sinnlich. (Auf dem Bild wirkt mein Gesicht so gelblich, ich weiß auch nicht woran es liegt, aber in "real" sah es nicht so aus ;) )
Der Look  Einen Look zu diesem Parfum zu schminken war nicht schwer. Was passt hier besser als der Candy Color Trend? Trotzdem habe ich versucht die Farben nicht zu knallig zu gestalten, sondern auch das Zarte und Pastellige aufzunehmen, was für mich besser zu dem Duft passt. Besonders passend sind hier für mich pinke Lippen, vor allem kühl und knallig! Auf den Augen passen diese Bon Bon Farben in der dezenteren Version: Hellblau, Türkis, Mint, Violet, Rosa, Hellgelb. Auf den Wangen ein pinker oder rosa Blush. Für mich spiegeln diese Farbe den Duft des Parfums gut wieder und unterstreichen das Mädchenhafte und Verspielte. Like a Day in a Candy Shop.
Zu welcher Gelegenheit?
Diesen Duft trage ich gerne zu leichter Kleidung vor allem Sommerkleider in pink, rosa oder mint. Das Parfum passt einfach perfekt zu diesem leichten Sommergefühl und man fühlt sich selbst fast wie Zuckerwatte oder Sahnebonbons. Nicht vorstellen könnte ich mir das Parfum zum Ausgehen zu tragen, d.h. zu einem dunkleren Make-up und eleganterer Kleidung. Zu einem Date oder einem Spaziergang an einem lauen Sommerabend kann ich es mir aber wiederum sehr gut vorstellen! Haltbarkeit und Reaktionen anderer Ich muss sagen, dass der Duft "Like a day in candy shop" überraschend lange hält. Auch nach mehreren Stunden ist er definitiv noch wahrnehmbar und in dieser Hinsicht nicht schlechter als so manches teure Parfum, das ich besitze. Meiner Freundin gefällt das Parfum auch sehr gut und auch in meiner Umgebung wurde der Duft als angenehm und "süß" auf eine positive Art eingestuft.  Fazit Es gibt ganz bestimmt viele unter euch, die diesen Duft gar nicht mögen werden. Wie gesagt, so wie wir Menschen uns manchmal "nicht riechen" können ist es auch hier Geschmackssache. Als Zielgruppe stelle ich mir bei den essence Parfums auch eher junge Mädchen bzw. Teenies vor. Trotzdem kann ich diesem Parfum viel abgewinnen und werde es sicherlich noch oft auftragen und auf einer Zuckerwolke durch den Sommer schweben :) Wie ist eure Meinung zu "Like a day in a candy shop"? Möchtet ihr zu den anderen Parfums auch so eine Art von Review sehen?
Like a Day in a Candy Shop.

wallpaper-1019588
Flohsamenschalen für Hunde
wallpaper-1019588
Nudelsalat mit Pesto Rosso
wallpaper-1019588
Review zu Koimonogatari, Band 01
wallpaper-1019588
God of War wird in ein Kinderbuch verwandelt