Lightning Dock Double: Zwei aktuelle iDevices in einer Dock

Leider gibt es für die Lightning-Geräte derzeit noch kaum gutes Zubehör. Die Firma Lightning-Docks will dies mit ihren Docks für die neuen iDevices ändern. Eine ganz besonders nette Idee, die Lightning Dock Double hatten wir im Test, mit welcher ihr die Möglichkeit habt, zwei Geräte gleichzeitig zu laden oder zu synchronisieren. Lightning Dock Double: Zwei aktuelle iDevices in einer Dock

Design & Verarbeitung

Die Dock besteht aus transluzentem und schwarzem Acrylglas und erhält somit einen schicken Look. Sie ist außerdem präzise und genau verarbeitet worden. Einzig und allein die Ecken sollten unserer Meinung nach ein wenig abgerundet werden, um das Design zu verschönern. Doch über Geschmack lässt sich bekannterweise streiten.

Lightning Dock Double von vorne

Kompatibilität

Durch die zwei originalen Lightning-Kabel von Apple ist die Dock mit dem iPhone 5, iPod touch (5. Generation), iPod nano (7. Generation) und sogar mit dem iPad mini kompatibel. Falls ihr das iPad mini benutzen wollt, muss euer 2. Gerät kleiner sein (z. B. iPhone 5). Das iPad (4. Generation) ist aufgrund seiner Größe nicht kompatibel.

Durch zwei original verbauten Apple Lightning-Kabel ist die Dock mit ziemlich allen Schützhüllen, Cases, Bumpern, etc. kompatibel. Die Ummantelung dieser zwei Stecker steht ca. 1,5 mm aus dem Acrylglas heraus und verbessert ebenfalls die Kompatibilität zu den meisten Schutzhüllen. Dieser Vorteil verschafft gleichzeitig leider einen kleinen Nachteil. Nachdem die iDevices ein wenig in der Luft schweben, können sie ein bisschen wackeln. Das iPhone 5 stand in unserem Test sehr fest, doch das iPad mini hat ein wenig gewackelt.Lightning Dock Double von hinten

Gewicht

Die Lightning Dock Double wiegt ca. 512 Gramm und verrutscht somit nicht ständig. Damit dieser positiver Effekt verstärkt wird, wurden vier kleine Gummifüße auf der Unterseite platziert.

Fazit

Die Dock ist hochwertig, gut verarbeitet und ist mit fast allen aktuellen iDevices kompatibel. Außerdem können fast alle Schutzhüllen verwendet werden. Aufgrund dessen kann ich für die Dock eine Kaufempfehlung aussprechen.

Mit 109 € ist der Preis meiner Meinung nach noch gerechtfertigt, da zwei originale Kabel (im Wert von 38 €) im Dock verbaut sind. Die Lightning Dock Double kann entweder auf der offiziellen Herstellerseite oder auf Amazon.de bestellt werden. Bei Amazon könnt ihr euch die Versandkosten in der Höhe von 4,90 € sparen.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei Lightning-Docks.de für die Bereitstellung des Testprodukts bedanken!

Bilder: Mit freundlicher Genehmigung von Lightning-Docks.de


wallpaper-1019588
Blogthemen finden – Mit diesen Artikelideen startest du sofort durch
wallpaper-1019588
Fencheltee: Zubereitung, Wirkung & Mehr
wallpaper-1019588
Buchsbaumzünsler natürliche Feinde: Diese Tiere helfen bei der Bekämpfung
wallpaper-1019588
Kondenstrockner Test & Vergleich (08/20): Die 5 besten Kondenstrockner