Life changing Food: schmackhaft, gesund und glutenfrei

Farbfroh und schmackhaft: Gesunde Ernährung auch ohne Gluten

Farbfroh und schmackhaft: Gesunde Ernährung auch ohne Gluten

Culinarius (Wien) – Wer von uns würde nicht wollen, gesünder zu sein? Wer möchte nicht glücklicher und länger leben? Körperliche Fitness, Wohlbefinden, jugendliches Aussehen, Vitalität und perfekte Gesundheit unabhängig vom Alter. Wer träumt nicht davon? Die Ernährungsexpertin und Food-Bloggerin Eva Fischer hat ein Buch geschrieben, das uns an diesen Traum etwas näher bringt. Das Buch „Life changing Food – Das 21 Tage Programm“ zeigt den Lesern, dass die Kunst der gesunden Ernährung nicht unbedingt schwierig und langweilig sein muss. Sie kann mit Leichtigkeit, Frische, Farbe und Kreativität viel Freude bereiten. Unseren Körper mit allen notwendigen lebenswichtigen Komponenten zu versorgen ist eigentlich die Grundlage von allem. Wer sich richtig und klug ernährt ist voller Energie, Lebens- und Tatkraft. Überdachtes, ausgewogenes Essen macht uns buchstäblich auch nach außen strahlen. Wir sehen jünger aus und haben stets gute Laune. Wir sind glücklicher. Das ist das von Eva Fischer entwickelte Life-Changing-Food-Prinzip, kurz LCF-Prinzip genannt.

Die Idee wurde eigentlich aus der bitteren Notwendigkeit geboren, als die Buchautorin mit 21 Jahren mit Zöliakie, diagnostiziert wurde. Im Leben eines jeden Menschen gibt es Momente und Situationen, die ihn dazu zwingen, etwas Grundlegendes zu ändern und eine schwierige Wahl zu treffen. Oft ist die Wahl für die Zukunft entscheidend. So war es auch bei Eva Fischer. Sie hat sich entschieden ihrer Krankheit den Kampf anzusagen und wurde durch ihre Glutenunverträglichkeit zu neuen Wegen bei der Ernährung inspiriert.

Aus einer Notwendigkeit wurde eine Leidenschaft. “When life gives you lemons, make lemonade.“, zitiert die Ernährungsexpertin die Weisheit des amerikanischen Schriftsteller und Philosophen Elbert Hubbard und sagt weiter: “Ich machte das Thema Zöliakie und Ernährung einfach zu meinem neuen Lebensinhalt. So gesehen wurde aus der Zitrone, der Krankheit Zöliakie, und aus allem, was ich daraus gemacht habe, die süße Limonade.” Durch diese erschütternde Diagnose hat für Eva Fischer ihren Werdegang total umgestellt. Sie wechselte ihre Studienrichtung von Tourismus auf ein Masterstudium in Gesundheitsmanagement, hat eine Ausbildung zum Ernährungscoach und eine Fotografenausbildung absolviert. Sie hat Ihren ersten Job als Rezeptentwicklerin angenommen und schließlich ihren Food Blog, Foodtastic, von dem sie heute lebt, erstellt. “So gesehen habe ich meine Schwächen zu Stärken und meine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Was gibt’s Schöneres!”, schwärmt die Autorin.

Mit ihrem neuesten Projekt, das sie selbst liebevoll ihr “Baby” nennt, dem Buch “Life Changing Food”, mit 70 vielerprobten Rezepten zum nachmachen und einem 21 Tage Plan zur Ernährungsverhaltensumstellung mit praktischen Einkaufstipps hat Frau Fischer eine Veränderung in der Wahrnehmung der glutenfreien Ernährung und Zöliakie eingeführt. Wer kann sich eigentlich das Leben ohne Gluten vorstellen? Gluten ist es zu verdanken, dass Teig elastisch und Brot knusprig ist. Es ist überall zu finden. Es stellt sich jedoch heraus, dass dessen Abwesenheit im Essen nicht ausschließt, dass ein Gericht appetitlich aussehen und köstlich schmecken kann. In Ihrem Buch überzeugt Eva Fischer, dass das Leben ohne Gluten keine Verdammung zu eintönigem Essen ist. Man kann auch in diesem Fall kreativ und schmackhaft kochen.

Zwar entpuppt sich die Akzeptanz von Einschränkungen als äußerst schwierig, man sollte diese aber als die einmalige Chance auf eine positive Wende im Leben betrachten. “Was ich den Lesern mitteilen möchte ist aus seiner Comfort Zone raus zu gehen um was zu starten, zu wagen, etwas zu bewegen beziehungsweise ihre Ernährung umzustellen”, sagt Eva Fischer. In einem Kurier Interview sagte die Autorin, dass sie möglichst viele Leute mit Ihrem Buch erreichen und dazu animieren gesund zu kochen möchte. Und aufgrund der lebensverändernden Geschichte der Autorin ist das Werk definitiv aussagekräftig und überzeugend. Das Buch “Life Changing Food” von Eva Fischer ist ein Buch, das imstande ist unser jeder Leben in der Tat positiv zu ändern.

Life Changing Food – Das 21 Tage Programm  (Eva Fischer)
192 Seiten (Brandstätter Verlag)

Erhältlich im ausgesuchten Fachhandel

Fotokredit: leonori (iStock)


wallpaper-1019588
Aldi Filiale Nr.9 bald in Cala Millor?
wallpaper-1019588
Hört die neue EP „Hundred Miles“ von Albert Af Ekenstam hier vorab im Stream
wallpaper-1019588
Belgisch - Bio - Cool! Liv + Lou Lieblings-Herbst/ Winter-Styles
wallpaper-1019588
Gerste, Kohlrabi, Senf und Forelle
wallpaper-1019588
Fat White Family: Ambition mit Hirn
wallpaper-1019588
ESC-Special: Das ist der kroatische Beitrag zum Eurovision Song Contest 2019
wallpaper-1019588
UNDERGROUND LOVE Vol. 2 • compiled & mixed by Denis Guerrero • free download
wallpaper-1019588
[Rezension] Spiel der Macht