Liebt die ganze Familie


Liebt die ganze Familie   Ich war zuhause bei meinen Eltern und wir hatten wirklich fast jeden Tag "full house". Kindergewusel, Überraschungsbesuche .. genügend potentielle Testesser um ein neues Brötchenrezept von Zora auszuprobieren. Gelesen habe ich von den Kartoffelbrötchen zufällig auf facebook und da sie so lecker aussahen, musste ich sie einfach ausprobieren. Alle ob groß, ob klein oder "sehr" klein alle haben die Brötchen nur so gelobt,darum darf ich meiner treuen Leserschaft dieses feine Brötchenrezept nicht vorenthalten.
Zutaten für 8 Brötchen
Vorteig
150 g Weizenmehl
100 g Wasser
2 g Frischhefe
2 g Salz
Hauptteig
gesamter Vorteig
300 g Weizenmehl
50 g Haferflocken
150 g Wasser
200 g gekochte Kartoffel vom Vortag, fein geraspelt
7 g Frischhefe
10 g Salz
Zubereitung
Für den Vorteig alle Zutaten mischen und gut verkneten. Vorteig eine Stunde zugedeckt bei Raumtemperatur gehen lassen. Anschließend für 12 bis 24 h in den Kühlschrank stellen.
Hauptteig: Wasser zum Vorteig geben und auflösen. Alle Zutaten außer Salz in die Schüssel geben und 4 min auf kleinster Stufe kneten, dann Salz dazugeben und dann weitere 6 min auf höherer Stufe fertigkneten. Den Teig zugedeckt bei Raumtemperatur 60 min ruhen lassen, dabei nach 30 min mit der Teigkarte 1x falten.
Teig in 8 gleich große Stücke teilen und diese grob rund formen. Kugeln mit Schluss nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und zugedeckt ca. 50 min gehen lassen. Backofen auf 220°C vorheizen. Nach der letzten 50 minütigen Gare die Brötchen bei 220°C 25 min backen.

Liebt die ganze Familie

wallpaper-1019588
[Comic] Batman Rebirth [11]
wallpaper-1019588
Sprachassistentin Amazon Alexa war zeitweise offline
wallpaper-1019588
Schlüsselschrank Test & Vergleich (01/2022): Die 5 besten Schlüsselschränke
wallpaper-1019588
Disney Namen für Hunde