Liebster Blog – Award

Hello my dears,

Ini, Erroll, Jules und unser Baby wurden von Fräulein Ella für den Liebster Blog-Award nominiert. Danke dafür.

Das Ziel vom “Liebster Blog Award” ist es, noch unbekannte oder neue Blogs, die einem gut gefallen, vorzustellen. Dafür sucht man sich seine 11 liebsten Blogs raus, welche noch unter 200 Follower haben, und verleiht ihnen den Award. Dann überlegt man sich 11 Fragen welche die Blogger beantworten müssen.

So funktioniert es:

  • Verlinkt die Person, die euch nominiert hat.
  • Beantwortet die 11 Fragen, die die Person euch gestellt hat.
  • Sucht euch 11 Blogger, die unter 200 Follower haben, und nominiert sie.
  • Überlegt euch selbst 11 Fragen für eure 11 Nominierten.

Liebster Blog-Award

Und hier unsere Antworten auf die Fragen von dem gnädigen Fräulein Ella:

Du musst für deine Schwiegermama kochen und willst sie so richtig beeindrucken! Was gibt es?

Julia hat keine Schwiegermama, weil dazu noch der wesentliche Faktor fehlt. Und Inis Schwiegermama haben wir zu Weihnachten bekocht. Beeindruckt war sie schon von unserem Aperitif: Sekt mit frischgepresstem Granatapfelsaft und Granatapfelkernen.

Hast du einen Lieblingskuchen? Welcher ist es?

Eindeutig: Cheese Cake. Mit dem Vollrohrzucker, weil dann schmeckt der nach Caramel. Und dann am Besten noch frische Himbeeren drauf, oder Schokolade. I’m in cheese cake heaven.

Wie bist du zum Bloggen gekommen?

Mama hat uns dauernd nach den Rezepten gefragt, das hat mit der Zeit genervt. Hier Mami, hast du jetzt deine persönliche Rezeptsammlung. Hier muss ich auch erwähnen, dass Erroll unsere treibende Kraft war. Ohne unseren Motivator hätten wir das wahrscheinlich nie gemacht – aber soviel Talent darf ja ned vergeudet werden. husthust.

Zeit zum Essen: Lieber süß oder deftig?

Zuerst deftig und dann süß, wenn wir schon Zeit haben.

Was macht dir mehr Spaß, Backen oder Kochen? Warum?

Julia: Kochen. Ines: Backen. So ergeben sich Synergien.

Was ist deine liebste Jahreszeit und warum?

Früüüüüüüüühling. Weils so schön ist, wenn man die Sonnenstrahlen spürt, weil Liebe in der Luft liegt und es gibt leckeres frisches Essen. Meii, wie wir uns auf die Spargelzeit freuen.

Hast du ein Lieblingsback- oder Kochbuch? Welches?

Hm, nein. Aber das Billa! Frisch gekocht-Magazin mögen wir beide. Und Julias Liiieblingskochfilm ist Tafelspitz. Ein uralter Kitschfilm (1997?) mit Christiane Hörbiger – haha.

Hast du schon mal etwas gekocht/gebacken was dann ungenießbar war?

Thaha – JAAAA! Bei unserer Releaseparty gabs ‘ne Erdbeer-Creamcheesetorte (siehe Postbild). Wir haben die sogar 2x gemacht, aber die Konsistenz… Da ist etwas gehörig daneben gegangen. Vor allem, weil die Torte total hübsch war, aber da hat selbst Erroll an Inis Backkünsten gezweifelt. Wir wollten den Pink Lady Cake machen. Der Teig wurde aber voll klumpig. Da haben wir schon angefangen zu kudern wie zwei blöde Hennen. Dann hat Ini den Teig nochmal gemacht. Und nochmal versaut. Nach der zweiten Lachattacke, haben wir so getan als wär nix und die Torte brav mit der leckeren Creme beschmiert. Hätten wir lieber lassen sollen und die Creme mit Beerensoße oder so servieren.

Wenn du nicht gerade in der Küche stehst, wo findet man dich dann?

Irgendwo zwischen weit weg und hier – Graz, Luzern, Berlin, Kapstadt. Oft getrennt, aber immer vereint.

Hast du deinen nächsten Urlaub schon geplant? Wo solls hin gehen?

Puuuh! Urlaub? Ines urlaubt das Wochenende wieder in Berlin bei Julia. Und Julia urlaubt ohnehin viel zu viel.

Du hast einen Wunsch frei, was würdest du dir wünschen?

Liebe und Gesundheit ein Leben lang.

Welches Land wolltest du schon immer einmal besuchen?

Südafrika.

Warum genau dieses Land?

tolle Landschaft. tolle Leute. tolles Essen. tolle Erfahrungen.

Welches war die verrückteste Speise die du je gegessen hast?

Hirn mit Ei. Schaut grauslig aus, schmeckt aber überraschend gut.

Wer ist dein Vorbild beim Kochen?

Wolfgang Puck. Ein Österreicher auf den man durchaus stolz sein kann.

Was würdest du niemals im Leben essen?

Solang es nicht giftig ist, sind wir probierfreudig.

Wieso hast du einen Blog begonnen?

siehe Frage 3.

Woher hast du deine Kochinspirationen bzw Rezepte?

Wir träumen nachts davon. Oft inspirieren wir uns gegenseitig. Und ganz oft findet man Inspiration im Alltag.

Welche Kamera benutzt du für deinen Blog?

Nikon D40, Nikon D7000 und Panasonic Kompaktkamera. Je nach Lust, Laune und Stimmung.

Würdest du etwas an deinem Blog ändern?

Wir WERDEN ändern. Und zwar unseren Blog etwas erweitern.

Was würdest du ändern?

Ihr dürft gespannt sein.

Wieso machst du beim Liebster Award mit?

auch um neue Blogs kennen zu lernen.

Liebster Blog-Award

Hier unsere (1×2+1×2+1×2+1×2+1×3=11) 5 Blogger, und die gleich doppelt und dreifach weil wir die super finden:

Wir wollen hiermit nicht gegen irgendeinen Award demonstrieren oder die Spielregeln brechen, wir leiden momentan nur an einem massiven Work overload, und geben deshalb nur die Blogs an, die wir ohnehin toll finden.

Nun, unsre Fragen an unsere 5 Auserwählten: (Viel Spass beim Philosophieren!)

  1. Wem würdet ihr gerne mal das Kochen beibringen?
  2. Liebstes Kochuntensil?
  3. Was kocht ihr, wenn ihr keine Lust zu Kochen habt?
  4. Ihr habt 3 Euro zur Verfügung. Was kauft ihr im Supermarkt ein?
  5. Schokolade ist Gottes Antwort auf Brokkoli, und eure?
  6. Friede, Freude, Eierkuchen. Warum Eierkuchen?
  7. Was bestellt ihr im Coffeeshop?
  8. Für wen kocht ihr am Liebsten?
  9. Liebe geht durch den Magen. Lüge oder Wahrheit?
  10. Viele Köche verderben den Brei. Was verderbt ihr?
  11. Euer Lieblingsrestaurant und dort das Lieblingsessen?

wallpaper-1019588
[Comic] Batman – One Dark Knight
wallpaper-1019588
OKTAV – Musiknoten Abo für Piano & Keyboard im Test
wallpaper-1019588
[Manga] Ein Gefühl namens Liebe [1]
wallpaper-1019588
Das Mallorca Feeling Zuhause – Typische Pflanzen