Lieblingsstücke: Ein Blick ins Esszimmer

Guten Abend ihr Lieben,

Heute nehme ich euch mit in unser Esszimmer. Es ist nämlich voller Lieblingsstücke, die ich euch gern mal zeigen möchte. Im Moment ist es immer abends in ein wundervolles goldenes Licht getaucht und ist mein absoluter Lieblingsraum. Zum Sitzen und Teetrinken, mit Freunden klönen, mit Freunden essen, arbeiten, lesen, in meinen liebsten Wohnbüchern blättern und und und…

Mein Zuhause ist für mich ein Ort der Muße und der Inspiration. Schöner als jeder Kurzurlaub und wichtig zum Kraft Schöpfen und auftanken.

Lieblingsstücke: Ein Blick ins Esszimmer

Links seht ihr einen alten Brottopf von meiner Oma, die beiden Kännchen habe ich auf dem Flohmarkt ergattert

Lieblingsstücke: Ein Blick ins Esszimmer

Unser Esszimmer hat um diese Jahreszeit ein fantastisches Licht

Lieblingsstücke: Ein Blick ins Esszimmer

Das Tellerregal habe ich selbst angestrichen

Lieblingsstücke: Ein Blick ins Esszimmer

Die Pfaffenhütchen (Achtung Giftig!) stehen in einer alten Milchkanne meiner Ur-Ur-Oma, die Kanne ist über 100 Jahre alt.

Lieblingsstücke: Ein Blick ins Esszimmer

Auf dem Regal lehnen drei sehr alte weisse Teller aus Meißener Porzellan.
Den Milchkrug oben rechts habe ich von meiner Mama geschenkt bekommen. Auch der ist sehr alt.

Lieblingsstücke: Ein Blick ins Esszimmer

Die Uhr im Hintergrund haben wir geerbt. Der Schrank ist ein Billy von Ikea mit Türen. Ideal um oben die Schätze hinein zu stellen und unten alles was man nicht sehen will ;-)

Lieblingsstücke: Ein Blick ins Esszimmer

Blick in unser Esszimmer. Die alte Kaffeemühle war ein absolutes Schnäppchen auf dem Flohmarkt. Sie ist original und unversehrt.

Habt ihr auch so tolle Schätze? Ist euer Zuhause auch ein Ort der Inspiration für euch?
Oder was inspiriert euch sonst?


wallpaper-1019588
Tomate Steckbrief
wallpaper-1019588
Marley Spoon oder HelloFresh: Wer gewinnt den Vergleich?
wallpaper-1019588
Marley Spoon oder HelloFresh: Wer gewinnt den Vergleich?
wallpaper-1019588
Roteiche Steckbrief