Lieblingsfotos Für Die Wand

Ich bin immer noch dabei, Lieblingsfotos aus meinen Archiven herauszusuchen, um damit einige der leeren Wände unserer neuen Wohnung zu füllen.

Eine schöne, aber zeitaufwändige Beschäftigung bei sooooo vielen Fotos...

Ich musste auch erstmal für mich herausfinden, auf welche meiner Bilder ich tatsächlich jeden Tag schauen mag.

Wie sollte die Farbigkeit sein?

Müssen es technisch gute Fotos sein?

Im Laufe des Prozesses habe ich dann herausgefunden, dass der emotionale Bezug zum Motiv am wichtigsten für mich ist.

Diese vier Fotografien habe ich für größere Drucke (50x70 oder 70x100) ausgesucht - sie sollen dann als Gruppe zusammen hängen.

Das erste Foto zeigt einen Strandritt in der Nähe von St.Peter-Ording, wo unsere Tochter so gern ihre geliebten Reiterferien verbringt.

Das zweite Bild zeigt Kuau Cove Beach an Mauis schöner Nordküste aufgenommen an einem Tag, an dem wir über eine schmale, wild schlängelnde Straße einen Ausflug nach Hana machten...

Dann tanzt das Herbstlaub auf der Dorfstraße, wo wir vor kurzem noch wohnten.

Und noch mal ein Hawaii Foto - schnorcheln mit den Meeresschildkröten, die man dort in vielen Buchten trifft. Ein wunderbares Erlebnis, das wir öfter genießen durften als unsere Kinder noch kleiner waren und wir noch in Kalifornien lebten. Von dort ist es nicht all zu weit zu den Hawaii Inseln.

Strandritt St. Peter Ording Mama' Fish House Kuau Cove Maui

fall leaves, Herbstlaub snorkeling Maui's south coast

Happy Weekend,

Anette 

P.S. Heute bin ich bei Gudy vom Blog Eclectic Trends zu Ihrer "What do bloggers collect" Kolumne eingeladen.

Wenn Ihr wissen möchtet, was ich ausser Fotos noch so sammele, dann schaut doch mal bei Eclectic trends vorbei...